Lifestyle

Verkehrsminister will Zahl tödlicher Abbiegeunfälle reduzieren

  • 14. Juni 2018, 23:00 Uhr
Bild vergrößern: Verkehrsminister will Zahl tödlicher Abbiegeunfälle reduzieren
Rettungsdienst
dts

.

Anzeige

Berlin - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die Zahl der tödlichen Abbiege-Unfälle mit Lastwagen reduzieren. Das kündigte der Verkehrsminister in der "Bild-Zeitung" (Freitagsausgabe) an.

"Dazu werde ich alle Beteiligten ins Ministerium einladen - Spediteure und Logistikverbände, Hersteller und Zulieferer, Radfahr- und Verkehrssicherheitsverbände, technische Prüfdienste und Verkehrspolizisten", so der Politiker. Man wolle und müsse alle Möglichkeiten ausschöpfen, die man habe und stehe in gemeinsamer Verantwortung. Eine zeitnahe verpflichtende Einführung eines Abbiegeassistenten in Deutschland hält Scheuer dagegen für rechtlich nicht machbar. "Ich würde lieber heute als morgen Abbiegeassistenten in Deutschland verpflichtend einführen. Doch wenn ich das mache, droht eine Klage wegen des Verstoßes gegen EU-Recht", so Scheuer.

Die Vorschriften seien international geregelt, sagte der CSU-Minister. Er habe jedoch erst in der vergangenen Woche beim EU-Verkehrsministerrat seine Kollegen sensibilisiert, so Scheuer. Er habe kein Verständnis, "dass das alles so langsam geht", sagte der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.


ANZEIGE

Die News Verkehrsminister will Zahl tödlicher Abbiegeunfälle reduzieren wurde von dts am 14.06.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland abgelegt.

Weitere Meldungen

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps will Menschen mit Depressionen helfen

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps will Menschen mit Depressionen helfen. Phelps, der selbst an Depressionen leidet, sagte dem Fernsehsender CNN am Freitag, es sei "wichtiger"

Mehr
Beisetzung von Aretha Franklin am 31. August

Die Beisetzung der verstorbenen  Soul-Legende Aretha Franklin findet am 31. August statt. Die Trauerzeremonie werde in der Kirche Greater Grace in Franklins Heimatstadt Detroit

Mehr
Nahles will Sanktionen für junge Hartz-IV-Empfänger abschaffen

Berlin - SPD-Chefin Andrea Nahles hat sich für weitere Korrekturen an den Arbeitsmarktreformen des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder (SPD) ausgesprochen.

Mehr

Top Meldungen

Kraftwerksbetreiber: Kohleausstieg frühestens 2040

Mannheim - Die Vorstände des Grosskraftwerks Mannheim (GKM) halten einen Ausstieg Deutschlands aus der Stromproduktion aus Kohle frühestens um das Jahr 2040 herum für möglich.

Mehr
Von Saboteur in belgischem Atomkraftwerk fehlt jede Spur

Brüssel - Die Atomexpertin der Grünen, Sylvia Kotting-Uhl, wirft den belgischen Behörden "schwere Versäumnisse" bei der Aufklärung eines Sabotageakts im belgischen Atomreaktor

Mehr
Finanzrücklagen der Arbeitsagentur wachsen noch schneller

Nürnberg - Dank der guten Konjunkturlage und niedriger Arbeitslosigkeit wachsen die Finanzpolster der Bundesagentur für Arbeit (BA) noch schneller als erwartet. Das zeigen neue

Mehr