Politik

EU-Staaten beschließen Strafzölle auf US-Importe

  • 14. Juni 2018, 17:16 Uhr
Bild vergrößern: EU-Staaten beschließen Strafzölle auf US-Importe
Containerschiff
dts

.

Anzeige

Brüssel - Die EU-Staaten haben im Handelsstreit mit den USA zur Vergeltung Strafzölle auf US-Importe beschlossen. Die von der EU-Kommission erarbeitete Liste mit Zöllen auf US-Waren sei von den Vertretern aller EU-Staaten einstimmig angenommen worden, heißt es in Medienberichten am Donnerstag unter Berufung auf mit der Abstimmung vertraute Person.

In einer bereits im März veröffentlichten Version dieser Liste waren Whisky, Motorräder, Jeans und Tabakprodukte, aber auch Nahrungsmittel oder Stahlprodukte aufgeführt. Die USA hatten zuvor unter großem internationalen Protest neue Zölle auf Stahl- und Aluminiumimporte verhängt. US-Präsident Donald Trump will damit die heimische Industrie stärken.

ANZEIGE

Die News EU-Staaten beschließen Strafzölle auf US-Importe wurde von dts am 14.06.2018 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern Politik, EU, USA abgelegt.

Weitere Meldungen

Kipping begrüßt Vorstoß für europäische Arbeitslosenversicherung

Berlin - Linken-Chefin Katja Kipping hat den Vorstoß von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) für eine europäische Arbeitslosenversicherung im Grundsatz begrüßt. "Das ist ein

Mehr
Barley pocht auf EU-Arbeitslosenfonds

Berlin - Im Streit um die vorgeschlagene EU-Arbeitslosenversicherung hat die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, die Union scharf attackiert. "CDU und CSU

Mehr
SPD-Europa-Spitzenkandidatin will neues Brexit-Referendum

Berlin - Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, hat die Regierung in London aufgefordert, ein zweites Referendum über den Austritt Großbritanniens aus der

Mehr

Top Meldungen

Ratingagentur stuft Italiens Kreditwürdigkeit herab

Angesichts der geplanten Neuverschuldung Italiens hat die US-Ratingagentur Moody's die Kreditwürdigkeit des Landes herabgestuft. Die Agentur sieht Italiens Staatsanleihen nun nur

Mehr
Bioland verteidigt Kooperation mit Lidl

Mainz - Der Präsident des Ökoanbauverbands Bioland, Jan Plagge, hat die Kooperation mit dem Discounter Lidl gegen Kritik verteidigt. Er sehe durchaus, dass das Discountersystem

Mehr
Top-Ökonomen warnen Italien vor Eskalation des Haushaltsstreits

Berlin - Deutsche Top-Ökonomen haben die italienische Regierung vor einer weiteren Eskalation des Haushaltsstreits mit der EU-Kommission gewarnt. "In der nächsten

Mehr