Lifestyle

Lotto am Mittwoch (13.06.2018)

  • 13. Juni 2018, 18:31 Uhr
Bild vergrößern: Lotto am Mittwoch (13.06.2018)
Lotto-Spielerin
dts

.

Anzeige

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 4, 6, 10, 46, 48, die Superzahl ist die 3. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 9193099. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 719071 gezogen.

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen liege und warnte davor, dass Glücksspiel süchtig machen könne. Nachdem der Jackpot am vergangenen Samstag nicht geknackt wurde, liegt er für diesen Mittwoch bei 5 Millionen Euro.

ANZEIGE

Die News Lotto am Mittwoch (13.06.2018) wurde von dts am 13.06.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Lotto, Glücksspiel abgelegt.

Weitere Meldungen

Lottozahlen vom Mittwoch (17.10.2018)

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 7, 9, 20, 24, 35, 36, die

Mehr
Lottozahlen vom Samstag (13.10.2018)

Saarbrücken - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 7, 9, 11, 27, 36, die

Mehr
Lottozahlen vom Mittwoch (10.10.2018)

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 14, 18, 32, 37, 45, die

Mehr

Top Meldungen

Brinkhaus bremst bei Altmaiers Steuer-Vorschlägen

Berlin - Der neue Unions-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus bremst bei den Steuerreform-Vorschlägen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). "Das ist sicher keine

Mehr
IG-BCE-Chef wirft VW-Chef Unfähigkeit vor

Berlin - Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), hat VW-Chef Herbert Diess "Unfähigkeit" vorgeworfen. Angesichts der

Mehr
Heil will Betriebsrat bei Ryanair möglich machen

Im Konflikt über die Arbeitsbedingungen bei Ryanair will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) den Beschäftigten der irischen Billigfluggesellschaft mehr Mitbestimmung

Mehr