Wirtschaft

Trump greift Opec wegen gestiegener Ölpreise an

  • 13. Juni 2018, 15:23 Uhr
Bild vergrößern: Trump greift Opec wegen gestiegener Ölpreise an
Ölraffinerie im texanischen Big Spring
Bild: AFP

Wegen der Ölpreise hat US-Präsident Donald Trump die Opec scharf angegriffen. Die Organisation Erdöl exportierender Länder hatte 2016 mit einer Drosselung der Fördermengen auf den damaligen Verfall der Rohölpreise reagiert. Seither stiegen die Preise stark an.

Anzeige

Wegen der seit 2016 stark gestiegenen Ölpreise hat US-Präsident Donald Trump die Opec scharf angegriffen. "Ölpreise sind zu hoch, Opec ist wieder am Werk. Nicht gut!" schrieb Trump am Mittwoch im Kurzbotschaftendienst Twitter.

Der US-Präsident bezog sich damit auf die Drosselung der Ölforderung durch die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec). Die Organisation hatte diesen Kurs zusammen mit Partnerstaaten im November 2016 eingeschlagen, um den damaligen Verfall der Rohölpreise zu stoppen.

Die Preise stiegen seither auf über 70 Dollar pro Barrel an - Anfang 2016 hatten sie noch bei unter 30 Dollar gelegen. Bei einem Treffen am 22. Juni in Wien will die Opec über den weiteren Kurs beraten. Die bisherige Vereinbarung zur Begrenzung der Fördermengen läuft Ende des Jahres aus. Russland und Saudi-Arabien haben angekündigt, bei dem Treffen eine Erhöhung der Kappungsgrenzen vorzuschlagen. 

ANZEIGE

Die News Trump greift Opec wegen gestiegener Ölpreise an wurde von AFP am 13.06.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern USA, Opec, Öl abgelegt.

Weitere Meldungen

Bauernpräsident befürchtet Ernteausfälle "bis hin zum Totalverlust"

Nach der wochenlangen Trockenheit rechnet der Präsident des Deutschen Bauernverbands, Joachim Rukwied, bei der diesjährigen Ernte mit Totalverlusten. "Wir haben in diesem Jahr den

Mehr
Image der Autoindustrie sackt ab

Berlin - Nach Ansicht der Bundesbürger hat sich das Image der deutschen Autoindustrie in den letzten Jahren verschlechtert. So sagen 80 Prozent in einer Umfrage des

Mehr
Bauernpräsident rechnet mit Ernteausfällen

Berlin - Der Präsident des Deutschen Bauernverbands, Joachim Rukwied, rechnet bei der diesjährigen Ernte mit Totalverlusten. "Wir haben in diesem Jahr den wärmsten Mai seit

Mehr

Top Meldungen

Fußball-WM heizt Geschäft mit Grillartikeln an

Berlin - Marktforscher erwarten, dass die Fußball-Weltmeisterschaft den ohnehin steigenden Verbrauch von Bratwürsten und Grillartikel deutlich anheizt. So haben die Deutschen

Mehr
Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen von Mercedes

Stuttgart - Der Autokonzern Daimler hat einen Auslieferungsstopp für einzelne Diesel-Modelle der Marke Mercedes-Benz verhängt. Betroffen sind Fahrzeuge der A-, B- und C-Klasse

Mehr
Baukindergeld soll es nur bis 120 Quadratmeter Wohnfläche geben

Berlin - Die schwarz-rote Bundesregierung könnte vielen Immobilienkäufern einen Strich durch die Rechnung machen, wenn sie sich in ihrer Kalkulation auf das sogenannte

Mehr