Motor

Hyundai Tucson kommt noch in diesem Sommer als Mildhybrid

  • 5. Juni 2018, 14:50 Uhr
Bildergalerie: Hyundai Tucson kommt noch in diesem Sommer als Mildhybrid
Hyundai Tucson 2.0 CRDi. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

.

Anzeige

Der Tucson 2.0 CRDi als 48-Volt-Mildhybrid wird das erste Modell in der Hyundai-Produktpalette mit 48-Volt-System sein. Hyundai koppelt den 2,0 Liter großen und 186 PS (137 kW) starken CRDi-Diesel mit dem Riemen-Starter-Generator und dessen der 48-Volt-Netz. So liegt der neue Tucson 2.0 CRDi nicht nur im Verbrauch günstiger als der Dieselmotor allein, er erfüllt nun auch die Abgasnorm Euro 6d-Temp. Der neue Tucson wird noch in diese Sommer in Deutschland zu haben sein.

Der Mildhybrid-Antrieb besteht aus einer 48-Volt-Lithiumionen-Batterie mit 0,44 kWh Speicherkapazität, einem Mildhybrid-Startergenerator (MHSG), der über einen Riemen mit der Kurbelwelle verbunden und einen Gleichspannungswandler, der das herkömmliche 12-Volt-Bordnetz mit dem 48-Volt-System des Antriebs verbindet. Der Startergenerator kann den Diesel beispielsweise beim kräftigen Beschleunigen mit bis zu 16 PS (12 kW) unterstützen. Für den Verbrauch und die Emissionen ist aber wesentlicher, dass er den Diesel im normalen Betrieb unterstützt. Kraftstoffverbrauch und damit die Emissionen sollen um bis zu sieben Prozent sinken.

Die Mildhybrid-Antriebstechnologie startet im Tucson in Verbindung mit dem 2,0-Liter-CRDi-Diesel und Allradantrieb. Es kann wahlweise mit dem Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder mit der ebenfalls neu entwickelten Acht-Gang-Automatik kombiniert werden. Im Frühjahr 2019 wird die 48-Volt-Technologie im Tucson auch mit dem neuen 1,6-Liter-Dieselmotor erhältlich sein. (ampnet/Sm)

ANZEIGE

Die News Hyundai Tucson kommt noch in diesem Sommer als Mildhybrid wurde von ampnet am 05.06.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Hyundai Tucson 2.0 CRDi, 48-Volt-System, Mildhybrid abgelegt.

Weitere Meldungen

Kfz-Diebstähle: Deutsche Marken besonders beliebt

Wie dem am 19. Juni veröffentlichten Bundeslagebild Kfz-Kriminalität des Bundeskriminalamtes (BKA) zu entnehmen ist, sind im Jahr 2017 besonders deutsche Fahrzeugmarken Ziel von

Mehr
Ende der Saison naht: Tipps zum Motorradverkauf



Fotos entscheiden über ersten Eindruck beim Käufer

Heutzutage wird ein Großteil von Verkaufsgeschäften über das Internet abgewickelt. Damit das eigene

Mehr
Test Skoda Fabia: Er muss nun ohne Dieselmotoren auskommen

Der Diesel hat den Rückwärtsgang eingelegt. Nach Honda hat nun auch Skoda den Selbstzünder für eine Baureihe komplett gestrichen. Dem Kleinwagen Fabia pflanzen die Tschechen im

Mehr

Top Meldungen

Gütertransporteure fordern schnellere Streckenräumungen

Berlin - Die Bahnbranche ist zerstritten in der Frage, wie schnell das Schienennetz nach Unwettern repariert sein sollte. Güterverkehrsunternehmen wollen als Ziel festlegen, dass

Mehr
Dietrich Grönemeyer: Deutsche nehmen zu viele Pillen

Berlin - Der Arzt und Buchautor Dietrich Grönemeyer plädiert für eine sogenannte "Weltmedizin". "Unsere heutige Medizin leistet Hervorragendes; denken Sie nur an die

Mehr
Bericht: Bundesländer melden Dürreschäden in Milliardenhöhe

Acht Bundesländer haben der Bundesregierung einem Bericht zufolge wegen der anhaltenden Dürre Schäden in Höhe von insgesamt fast drei Milliarden Euro gemeldet. Die größte Summe

Mehr