Sport

Ricciardo fährt in Monaco auf Pole-Position

  • 26. Mai 2018, 16:27 Uhr
Bild vergrößern: Ricciardo fährt in Monaco auf Pole-Position
Formel-1-Rennstrecke in Monaco
dts

.

Anzeige

Monaco - In der Formel 1 hat sich der Australier Daniel Ricciardo beim Qualifying für den Monaco-Grand-Prix die Pole-Position gesichert. Er verwies Sebastian Vettel und Weltmeister Lewis Hamilton auf die Plätze zwei und drei.

Neben Hamilton startet Kimi Räikkönen ebenfalls aus Reihe zwei. Dahinter komplettieren Bottas, Ocon, Alonso, Sainz, Perez und Gasly die Top 10. Mitfavorit Max Verstappen konnte nach einem Unfall keine gezeitete Runde fahren und muss am Sonntag vom letzten Platz starten.

ANZEIGE

Die News Ricciardo fährt in Monaco auf Pole-Position wurde von dts am 26.05.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, INT, Motorsport abgelegt.

Weitere Meldungen

Flensburg wirft Bochum aus dem DFB-Pokal

Flensburg - In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ist der VfL Bochum an dem Regionalligisten SC Weiche Flensburg gescheitert. Der Zweitligist verlor bei den Flensburgern mit 0:1.

Mehr
DFB-Präsident räumt Fehler in Özil-Affäre ein

Frankfurt/Main - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat sich selbstkritisch zu seinem Umgang mit der "Özil-Affäre" geäußert. "Ich hätte mich angesichts der rassistischen Angriffe an

Mehr
Rostock schmeißt Stuttgart aus dem DFB-Pokal

Rostock - Hansa Rostock hat den VfB Stuttgart aus dem DFB-Pokal geschossen. Die Hanseaten gewannen am Samstagabend mit 2:0 gegen die höherklassigen Gäste aus dem Süden. Die Tore

Mehr

Top Meldungen

Wochenarbeitszeit 2017 im Schnitt bei 34,9 Stunden

Berlin - Beschäftigte in Deutschland haben im vergangenen Jahr deutlich weniger lang gearbeitet als ihre Kollegen in den meisten anderen EU-Ländern. Ihre Produktivität lag jedoch

Mehr
Bundesregierung gegen TÜV-Pflicht für Windräder

Berlin - Die Bundesregierung hat Forderungen nach einer umfassenden technischen Prüfpflicht für Windkraftanlagen zurückgewiesen. "Der Bundesregierung liegen keine Informationen

Mehr
Lufthansa erlaubt Mitarbeitern für einen Tag Turnschuhe

Frankfurt/Main - Am kommenden Freitag dürfen alle Lufthansa-Mitarbeiter in Turnschuhen zur Arbeit kommen - auch Piloten und Stewardessen. Wie "Bild am Sonntag" berichtet, hat das

Mehr