Lifestyle

Lebensgefährte von Neuseelands Regierungschefin muss sich Hai vom Hals halten

  • 17. Mai 2018, 10:51 Uhr
Bild vergrößern: Lebensgefährte von Neuseelands Regierungschefin muss sich Hai vom Hals halten
Clarke Gayford und der Hai
Bild: AFP

Der Lebensgefährte der neuseeländischen Premierministerin Jacinda Ardern hat sich bei einem Tauchgang einen Hai vom Hals halten müssen. Clarke Gayford veröffentlichte am Donnerstag im Kurzbotschaftendienst Twitter ein Foto davon.

Anzeige

Der Lebensgefährte der neuseeländischen Premierministerin Jacinda Ardern hat sich bei einem Tauchgang einen Hai vom Hals halten müssen. Clarke Gayford veröffentlichte am Donnerstag im Kurzbotschaftendienst Twitter ein Foto, das zeigt, wie er im Wasser mit einer Stange einen Hai auf Abstand hält. Im Hintergrund ist ein Delfin zu erkennen, der sich das Spektakel aus der Ferne anschaut.

Statt ihm wie der Fernseh-Delfin Flipper zu Hilfe zu eilen, habe der Meeressäuger lieber aus gebührendem Abstand zugeschaut, schrieb Gayford, der eine Anglersendung im Fernsehen moderiert. "Und so zeigt sich, dass Delfine nicht nur nicht helfen, sondern auch gerne gaffen", beschwerte sich Arderns Lebensgefährte wohl im Scherz. "Ein Kindheitsmythos wurde zerstört."

Der Vorfall ereignete sich nach Gayfords Angaben, als er einen Kameramann auf einem Tauchgang vor Great Barrier Island in der Nähe von Auckland begleitete. Während der Kameramann für die Kindersendung "Young Ocean Explorers" filmte, habe er die Augen nach möglichen Gefahren offen gehalten, berichtete Gayford.

Die Delfine und Kleinen Schwertwale hätten Königsdorsche gejagt und zerteilt und das dabei ausströmende Blut habe einige große Bronzehaie angelockt, sagte Gayford der Nachrichtenagentur AFP. "Ich kam ins Wasser und sie haben ihre Aufmerksamkeit mir zugewendet." Kurz nachdem er den besonders zudringlichen Hai mehrfach mit der Stange hatte abwehren müssen, hätten er und der Kameramann ihren Tauchgang beendet.

Gayford hatte nach eigenen Angaben bereits im März eine Begegnung mit einem Walhai. Demnächst muss er womöglich vorerst auf seine Abenteuer verzichten. Voraussichtlich Mitte Juni bringt seine Frau ihr erstes Kind zur Welt. Nach sechs Wochen Auszeit will Ardern ihre Aufgaben als Regierungschefin wieder wahrnehmen.

ANZEIGE

Die News Lebensgefährte von Neuseelands Regierungschefin muss sich Hai vom Hals halten wurde von AFP am 17.05.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Neuseeland, Leute, Tiere abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Bericht: Merkel spendete CDU 2016 ungewöhnlich viel Geld

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihrer Partei im Jahr 2016 offenbar ungewöhnlich viel Geld gespendet. Das berichtet die "Bild" (Samstagausgabe) unter Berufung auf

Mehr
FDP: Moskau muss sich an Aufklärung von MH17-Abschuss beteiligen

Berlin - Der außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Bijan Djir-Sarai, hat Russland aufgefordert, sich an der Aufklärung des Abschusses der Passagiermaschine MH17 zu

Mehr
Ex-BND-Chef kritisiert Konsequenzen aus Snowden-Enthüllungen

Berlin - Fünf Jahre nach den Enthüllungen des NSA-Datenskandals durch den US-Whistleblower Edward Snowden kritisiert der damalige Chef des Bundesnachrichtendienstes (BND),

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Saudi-Arabien verhängt Auftragsstopp für deutsche Firmen

Riad - Saudi-Arabiens Thronfolger Mohammed bin Salman hat offenbar einen internen Vergabestopp für Regierungsaufträge an deutsche Firmen verhängt. Das berichtet der "Spiegel" in

Mehr
Rewe erwartet spürbaren Umsatzschub durch Fußball-WM

Köln - Der Handelskonzern Rewe erwartet von der Fußballweltmeisterschaft einen spürbaren Umsatzschub. "Spielt die deutsche Mannschaft gut, hebt das eindeutig die Konsumstimmung.

Mehr
VW California: Ein Reisemobil schreibt Geschichte


Allein der Name klingt schon nach Sommer, Spaß und guter Laune. Und ein bisschen Fernweh. Mit dem "California" hat VW bei den Reisemobilen Maßstäbe gesetzt. Und jetzt

Mehr