Motor

BMW Group jetzt mit drittem Entwicklungsstandort in China

  • 17. Mai 2018, 10:05 Uhr
Bildergalerie: BMW Group jetzt mit drittem Entwicklungsstandort in China
Klaus Fröhlich, BMW-Vorstand für Forschung und Entwicklung. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

.

Anzeige

Die BMW Group China eröffnete jetzt einen neuen Entwicklungsstandort im Pekinger Shunyi Distrikt. ,,Für uns ist China eine der treibenden Kräfte im Bereich Innovationen und gleichzeitig ein Ort der Inspiration. Besonders im Hinblick auf Elektrifizierung und Digitalisierung glauben wir, ist China schon heute der weltweit führende Markt", sagte BMW-Forschungsvorstand Klaus Fröhlich bei der Eröffnungszeremonie. ,,Aus diesem Grund haben wir vor fünf Jahren begonnen, ein umfassendes Netzwerk aus Entwicklungsstandorten in Peking, Shanghai und Shenyang aufzubauen."

Mit guter infrastruktureller Anbindung, kurz außerhalb Pekings 5. Ringstraße bietet der neue Standort auf 17 000 qm eine offene Büro-Landschaft, die in modernem Design die Kommunikation zwischen den Teams fördert und Raum für Inspiration bereithält. Die neuen Räumlichkeiten bieten Platz für mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, was die Gesamtzahl an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Entwicklungsnetzwerk China der BMW Group auf mehr als 1100 erweitert. Auf einer damit insgesamt über alle drei Locations 70 000 qm großen Fläche, werden lokale Talente gefördert, mit dem Ergebnis, dass mehr als zwei Drittel aller beschäftigten Experten aus China stammen. Im Jahr 2018 kommen in Peking mehr als 70 Erprobungsfahrzeuge zum Einsatz. (ampnet/Sm)

ANZEIGE

Die News BMW Group jetzt mit drittem Entwicklungsstandort in China wurde von ampnet am 17.05.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern BMW Group China, dritter Entwicklungsstandort, Peking abgelegt.

Weitere Meldungen

GTÜ testet Scheibenreiniger: Die meisten erledigen einen guten Job

Wer kennt das nicht? Die Autoscheibe voller Mückendreck und kein Wasser mehr im Waschbehälter. Jetzt ganz schnell zur Tanke oder zum Supermarkt und Scheibenreiniger nachgefüllt.

Mehr
Fast sechs Millionen Euro-5-Diesel bedrohen den Autohandel

Angesichts der hohen Kostenbelastung durch viele hunderttausend Euro 5-Diesel braucht der Automobilhandel die Hardware-Nachrüstung für ältere Dieselfahrzeuge. Das erklärte heute

Mehr
Assistenzsysteme können den Phantomstau verhindern

Die sommerlichen "Blechlawinen" sind wieder unterwegs. Auf den Autobahnen kommt es jetzt erst recht zu Staus, darunter oft auch sogenannte Phantomstaus. Die Theorie erklärt sie

Mehr

Top Meldungen

Linke fordert als Hilfe für Milchbauern Ende der Russland-Sanktionen

Die Linken-Vorsitzende Katja Kipping fordert ein Ende der Sanktionen gegen Russland, um den deutschen Milchbauern zu helfen. Die Preiskrise bei der Milch habe viele Ursachen, vor

Mehr
Wohlstand in Deutschland steigt langsamer als die Wirtschaftsleistung

Die Ungleichheit in Deutschland bremst einer Studie zufolge die Entwicklung des gesamtgesellschaftlichen Wohlstandes aus. Während das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) zwischen

Mehr
Bilderbuchsommer führt zu Erdbeerboom

Der sonnenreiche Frühsommer beschert den deutsche Erdbeerbauern in diesem Jahr eine deutlich bessere Ernte. Die erwartete Menge liegt wegen der besseren Witterungsbedingungen um

Mehr