Politik

Britischer Oxfam-Chef Goldring tritt zum Jahresende zurück

  • 16. Mai 2018, 20:16 Uhr
Bild vergrößern: Britischer Oxfam-Chef Goldring tritt zum Jahresende zurück
Oxfam-Chef Goldring vor Parlamentsausschuss im Februar
Bild: AFP

Der Chef der britischen Hilfsorganisation Oxfam, Mark Goldring hat seinen Rücktritt zum Jahresende angekündigt. Er reagierte damit auf die seit Februar bekannt gewordenen zahlreichen Fälle sexuellen Fehlverhaltens von Mitarbeitern der Organisation.

Anzeige

Der Chef der britischen Hilfsorganisation Oxfam, Mark Goldring, hat am Mittwoch seinen Rücktritt zum Jahresende angekündigt. Er reagierte damit auf die seit Februar bekannt gewordenen zahlreichen Fälle sexuellen Fehlverhaltens von Mitarbeitern der Organisation. Goldberg erklärte, nach seiner fünfjährigen Tätigkeit komme nun die Zeit für eine neue Führungsperson.

Die Oxfam-Leitung habe ihre Anstrengungen "verdoppelt", um aus der Organisation einen "sicheren und ehrerbietigen Platz" zu machen. Der international tätigen Hilfsorganisation machen Missbrauchsskandale schwer zu schaffen. Neben Sexorgien mit Prostituierten in Haiti und dem Tschad soll es Fälle von Vergewaltigungen und versuchten Vergewaltigungen im Südsudan gegeben haben.

Die Oxfam-Vizechefin Penny Lawrence war nach Bekanntwerden des Skandals im Februar zurückgetreten. Die Hilfsorganisation stellte mittlerweile einen Aktionsplan vor, um sexuelle Belästigung und Missbrauch zu bekämpfen.

ANZEIGE

Die News Britischer Oxfam-Chef Goldring tritt zum Jahresende zurück wurde von AFP am 16.05.2018 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern Großbritannien, Südsudan, Hilfsorganisationen, Missbrauch abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Putin deutet erneuten Wechsel ins Ministerpräsidentenamt im Jahr 2024 an

Russlands Präsident Wladimir Putin hat angedeutet, dass er nach dem Ende seiner Amtszeit im Jahr 2024 noch einmal Ministerpräsident werden könnte - so wie schon einmal 2008. Auf

Mehr
Trump hält Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim nun doch wieder für möglich

Erneute Kehrtwende in Donald Trumps Nordkorea-Politik: Nicht einmal 24 Stunden nach seiner Absage des geplanten Gipfels mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat der US-Präsident

Mehr
Türkische HDP-Partei fordert Freilassung ihres Präsidentschaftskandidaten Demirtas

Einen Monat vor der Präsidentschaftswahl in der Türkei hat die prokurdische Demokratische Partei der Völker (HDP) die Freilassung ihres inhaftierten Präsidentschaftskandidaten

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Saudi-Arabien verhängt Auftragsstopp für deutsche Firmen

Riad - Saudi-Arabiens Thronfolger Mohammed bin Salman hat offenbar einen internen Vergabestopp für Regierungsaufträge an deutsche Firmen verhängt. Das berichtet der "Spiegel" in

Mehr
Rewe erwartet spürbaren Umsatzschub durch Fußball-WM

Köln - Der Handelskonzern Rewe erwartet von der Fußballweltmeisterschaft einen spürbaren Umsatzschub. "Spielt die deutsche Mannschaft gut, hebt das eindeutig die Konsumstimmung.

Mehr
VW California: Ein Reisemobil schreibt Geschichte


Allein der Name klingt schon nach Sommer, Spaß und guter Laune. Und ein bisschen Fernweh. Mit dem "California" hat VW bei den Reisemobilen Maßstäbe gesetzt. Und jetzt

Mehr