Lifestyle

So werden Mitarbeiter motiviert

  • 16. Mai 2018, 11:32 Uhr
Bild vergrößern: So werden Mitarbeiter motiviert
wid Groß-Gerau - Gute Kommunikation fördert das Betriebsklima ganz erheblich. TÜV Rheinland

Die Sinnfrage ist entscheidend. Denn wenn Arbeit als sinnvoll und wichtig empfunden wird, macht sie auch mehr Spaß - und sie wird besser erledigt. Deshalb ist die Mitarbeiter-Motivation nicht nur fürs Betriebsklima wichtig, sondern auch für die Produktivität des Unternehmens.

Anzeige


Die Sinnfrage ist entscheidend. Denn wenn Arbeit als sinnvoll und wichtig empfunden wird, macht sie auch mehr Spaß - und sie wird besser erledigt. Deshalb ist die Mitarbeiter-Motivation nicht nur fürs Betriebsklima wichtig, sondern auch für die Produktivität des Unternehmens.

Klingt logisch. Doch die große Frage ist: Wie können Firmen diese Atmosphäre schaffen? Neben dem Sinn der Tätigkeit hält Iris Dohmen, Betriebspsychologin beim TÜV Rheinland, auch Vertrauen und Wertschätzung von Vorgesetzten und die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung für wichtig: "Je selbstständiger Arbeitnehmer agieren, desto motivierter gehen sie ihre Aufgaben an", so Dohmen. Verantwortung zu tragen und ein bestimmter Entscheidungsspielraum wirken sich ebenfalls positiv auf die Motivation aus. "Mitarbeiter denken mit und wollen sich einbringen. Das sollte auch zugelassen werden", empfiehlt die Psychologin.

Wenn Führungskräfte ihr Team mit Begeisterung und Enthusiasmus leiten, überträgt sich das laut Dohmen auch auf die Mitarbeiter. Wenn das Unternehmen durch Bildungsangebote in Mitarbeiter investiere, fühlten sich diese wertgeschätzt und zahlten die Investition mit mehr Leistungsbereitschaft zurück. Allen Führungskräften gibt die Expertin einen simplen Tipp: "Den Mitarbeitern auch einfach mal ,Danke' zu sagen, bewirkt schon viel."

Die News So werden Mitarbeiter motiviert wurde von Rudolf Huber/wid am 16.05.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Arbeit, Ratgeber, Arbeitsplatz abgelegt.

Weitere Meldungen

Menasse-Debatte: Politologin Guérot räumt "Nachlässigkeit" ein

Berlin - Die Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot hat eingeräumt, über Jahre hinweg falsche Zitate der EU-Gründerväter Walter Hallstein und Jean Monnet verwendet zu haben. "Ich

Mehr
Schnäppchenjäger mit Ansprüchen


Auch wenn deutsche Verbraucher oft auf der Jagd nach Schnäppchen sind - Qualität ist für sie genauso wichtig wie günstige Preise. Das zeigt eine aktuelle Retail-Studie.

Mehr
Gehaltsangabe in Stellenangeboten erwünscht


Fachleute sind gefragt wie nie, zum Jahresstart ist Hauptsaison für die Jobsuche. Interessenten finden eine Flut an Stellenanzeigen vor. Was ist ihnen dabei besonders

Mehr

Top Meldungen

Sparkassen-Präsident will Abwicklung der NordLB verhindern

Berlin - Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis will einen Untergang der NordLB unbedingt verhindern. "Ein wie auch immer geartetes Abwicklungsszenario der NordLB kann für uns

Mehr
Gewerkschaften wollen vorerst auf weitere Warnstreiks an Flughäfen verzichten

Nach den Warnstreiks des Sicherheitspersonals vom Dienstag an acht deutschen Flughäfen will die Gewerkschaft Verdi vorerst nicht zu weiteren Arbeitsniederlegungen aufrufen. "Wir

Mehr
WDR räumt unsauberes Arbeiten in Dokumentationen ein

Köln - Der WDR hat unsauberes Arbeiten in mehreren Fernsehdokumentationen eingeräumt. So wurden offenbar zwei Protagonisten für die Sendereihe "Menschen hautnah" über eine

Mehr