Motor

Lexus bringt im Januar den ES nach Europa

  • 25. April 2018, 10:35 Uhr
Bild vergrößern: Lexus bringt im Januar den ES nach Europa
Lexus ES. Foto: Auto-Medienportal.Net/Lexus

.

Anzeige

Lexus erweitert sein Modellprogramm in Europa und bringt im Januar nächsten Jahres den ES erstmals auf die hiesigen Märkte. Die Mittelklasse-Limousine soll dazu beitragen, die Verkäufe in der Region in den kommenden zwei Jahren auf 100 000 Fahrzeuge zu steigern. In der sechsten Modellgeneration wächst der Lexus ES gegenüber dem Vorgänger um sechseinhalb Zentimeter, während er in der Höhe leicht abnimmt und eine leicht coupéhafte Silhouette erhält. Mit dem Europadebüt gibt es in der Baureihe erstmals auch eine F-Sport-Variante.

Je nach Ausstattung zieren Applikationen im Hadori-Design (von der traditionellen japanischen Schwertschmiedekunst inspiriert), in Bambus oder Shimamoku-Holz den Innenraum. Mit an Bord sind für das Mark-Levinson-Soundsystem bis zu 17 Lautsprecher, die gezielt auf Schulterhöhe im Innenraum platziert wurden.

Das Pre-Crash Safety System (PCS) des ES erkennt neben entgegenkommenden Fahrzeugen durch die höhere Sensitivität und Reichweite des Radarsystems nun auch Fußgänger bei Nacht sowie Radfahrer bei Tageslicht schneller. Der zweistufige Fernlichtassistent blendet automatisch auf und ab. Zugleich leuchtet er dank 24 individuell gesteuerter LED einen präzise definierten Bereich vor dem Fahrzeug aus und reduziert so die Blendungsgefahr für vorausfahrende oder entgegenkommende Verkehrsteilnehmer. (ampnet/jri)

ANZEIGE

Die News Lexus bringt im Januar den ES nach Europa wurde von ampnet am 25.04.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Lexus ES abgelegt.

Weitere Meldungen

Kfz-Diebstähle: Deutsche Marken besonders beliebt

Wie dem am 19. Juni veröffentlichten Bundeslagebild Kfz-Kriminalität des Bundeskriminalamtes (BKA) zu entnehmen ist, sind im Jahr 2017 besonders deutsche Fahrzeugmarken Ziel von

Mehr
Ende der Saison naht: Tipps zum Motorradverkauf



Fotos entscheiden über ersten Eindruck beim Käufer

Heutzutage wird ein Großteil von Verkaufsgeschäften über das Internet abgewickelt. Damit das eigene

Mehr
Test Skoda Fabia: Er muss nun ohne Dieselmotoren auskommen

Der Diesel hat den Rückwärtsgang eingelegt. Nach Honda hat nun auch Skoda den Selbstzünder für eine Baureihe komplett gestrichen. Dem Kleinwagen Fabia pflanzen die Tschechen im

Mehr

Top Meldungen

Griechenland-Rettung: Ex-EZB-Chefvolkswirt zieht gemischte Bilanz

Frankfurt/Main - Der ehemalige Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank, Jürgen Stark, hat nach dem Ende des Hilfsprogramms für Griechenland eine gemischte Bilanz gezogen. Er

Mehr
Erzeugerpreise im Juli gestiegen

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im Juli 2018 gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,0 Prozent gestiegen. Gegenüber dem Vormonat stiegen sie um 0,2 Prozent,

Mehr
DIW-Chef Fratzscher: In Griechenland bleibt noch viel zu tun

Berlin - Auch nach dem Ende der internationalen Hilfeprogramme gibt es in Griechenland nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) noch viel zu tun.

Mehr