Sport

DFB übergibt Bewerbungsunterlagen für EM 2024

  • 24. April 2018, 11:20 Uhr
Bild vergrößern: DFB übergibt Bewerbungsunterlagen für EM 2024
Fußballfans der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft
dts

.

Anzeige

Nyon - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Dienstag seine Bewerbungsunterlagen für die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024 übergeben. Uefa-Generalsekretär Theodore Theodoridis nahm die Dokumente in der Zentrale der Europäischen Fußball-Union in Nyon entgegen, teilte der DFB mit.

"Wir legen ein hervorragendes Bewerbungskonzept für ein perfekt organisiertes Turnier vor. Das bietet eine große Chance für die Uefa, den europäischen Fußball weiterzuentwickeln", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel. DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius ergänzte: "Ein zentrales Thema der Uefa Euro 2024 in Deutschland soll der Austausch von Fußballwissen mit allen Nationalverbänden in Europa sein." Man wolle, dass alle Verbände der Uefa von dem Turnier profitieren.

Der DFB bewirbt sich mit den Spielorten Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart um die Ausrichtung der zweiten EM in Deutschland. Die bislang einzige fand 1988 statt. Das Uefa-Exekutivkomitee bestimmt den Ausrichter des Turniers am 27. September 2018.

ANZEIGE

Die News DFB übergibt Bewerbungsunterlagen für EM 2024 wurde von dts am 24.04.2018 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball abgelegt.

Weitere Meldungen

2. Bundesliga: FC St. Pauli springt auf den dritten Platz

Duisburg - In der 2. Bundesliga hat sich der FC St. Pauli mit 1:0 beim MSV Duisburg durchgesetzt. Durch den Auswärtserfolg springen die Kiezkicker auf Rang drei und überholen

Mehr
ARD und ZDF wollen Handball-Großturniere langfristig übertragen

München - ARD und ZDF haben sich die Übertragungsrechte für die Handball-WM 2019 und die Handball-EM 2024 gesichert. Man habe mit den Rechtehaltern eine entsprechende

Mehr
Marc Marquez vorzeitig Moto-GP-Weltmeister

Marc Marquez hat sich vorzeitig den Moto-GP-Weltmeistertitel gesichert. Auf Hondas Heimstrecke im japanischen Motegi war der Spanier vom sechsten Startplatz aus ins Rennen

Mehr

Top Meldungen

Schneller Kohleausstieg gefährdet laut IW-Studie 72.000 Jobs

Köln - Ein schneller Ausstieg aus der Braunkohle mit einer raschen Abschaltung von Kraftwerken gefährdet bis 2030 bis zu 72.000 Arbeitsplätze und verursacht zudem im Zeitraum von

Mehr
Industrie- und Handelskammern warnen: Übereilter Kohleausstieg schadet der Region

Berlin - Die Industrie- und Handelskammern im Rheinischen Revier warnen in ihrem "Rheinischen Appell" vor einem übereilten Kohleausstieg. Das Schreiben der Kammern Mittlerer

Mehr
Lambsdorff begrüßt Investorenkonferenz-Boykott in Saudi-Arabien durch Siemens-Chef

Berlin - Der FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff begrüßt das Fernbleiben von Politikern und Wirtschaftsvertretern bei der Investorenkonferenz in Saudi-Arabien am

Mehr