Lifestyle

Grüne fordern diplomatische Friedensinitiative im Syrien-Konflikt

  • 16. April 2018, 11:12 Uhr
Bild vergrößern: Grüne fordern diplomatische Friedensinitiative im Syrien-Konflikt
Grünen-Parteitag Juni 2017
dts

.

Anzeige

Berlin - Die europapolitische Sprecherin der Grünen, Franziska Brantner, fordert im Syrien-Konflikt eine diplomatische Friedensinitiative. Die Luftangriffe der USA, Großbritanniens und Frankreichs am Wochenende seien planlos gewesen, sagte die Grünen-Politikerin am Montag im Deutschlandfunk.

Vor allem US-Präsident Donald Trump verfolge "einfach keinen Plan und keine Strategie". Stattdessen forderte Brantner von allen Beteiligten des Konflikts und speziell von Europa diplomatische Initiativen, um den seit sieben Jahre anhaltenden Krieg zu beenden. "Europa muss jetzt die Stimme der Vernunft sein", sagte die Grünen-Politikerin. Die Europäische Union müsse mehr Engagement zeigen und zwischen den Konfliktparteien vermitteln.


ANZEIGE

Die News Grüne fordern diplomatische Friedensinitiative im Syrien-Konflikt wurde von dts am 16.04.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Syrien, Weltpolitik abgelegt.

Weitere Meldungen

Forsa: Union legt trotz CSU-Schwäche zu

Berlin - Die Union legt in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa wieder in der Wählergunst zu. Im sogenannten "Trendbarometer", welches für RTL und

Mehr
Heveling begrüßt Bundespolizei-Kooperation mit Bayerns Grenzpolizei

Berlin - Der Justitiar der Unionsfraktion im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die neue Zusammenarbeit zwischen Bundespolizei und bayerischer Grenzpolizei begrüßt.

Mehr
Russlandbeauftragter Wiese erwartet kontroversen Trump-Putin-Gipfel

Berlin - Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Dirk Wiese (SPD), rechnet mit einer kontroversen Begegnung zwischen US-Präsident Donald Trump und Russlands Präsidenten

Mehr

Top Meldungen

Landwirtschaftsministerin rechnet nicht mit Preissteigerungen

Berlin - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) rechnet nicht mit steigenden Lebensmittelpreisen aufgrund witterungsbedingter Ernteausfälle. Gegenüber "Bild"

Mehr
Ifo-Studie: Deutschland investiert wenig

München - Der deutsche Staat investiert verhältnismäßig wenig in seine Zukunft. Im internationalen Vergleich liege der deutsche Staat bei der Investitionstätigkeit "weit hinten",

Mehr
Giffey will weniger Gewinn für Pflegeheime

Berlin - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat die Betreiber von Altenpflegeheimen dazu aufgefordert, zugunsten einer besseren Betreuung auf Gewinn zu verzichten.

Mehr