Lifestyle

Deutschland ist Europameister im Bierbrauen

  • 13. April 2018, 10:43 Uhr
Bild vergrößern: Deutschland ist Europameister im Bierbrauen
wid Groß-Gerau - O'zapft is! Nirgendwo in Europa wird mehr Bier gebraut als zwischen Flensburg und Mittenwald. spooky_kid/pixabay.com

Wenn es um Bier geht, hat Deutschland europaweit die Nase vorn. In keinem anderen Land Europas wird mehr Bier gebraut.

Anzeige


Wenn es um Bier geht, hat Deutschland europaweit die Nase vorn. In keinem anderen Land Europas wird mehr Bier gebraut. Mehr als 1.500 Brauereien gibt es inzwischen bundesweit. Und Jahr für Jahr kommen neue dazu - vor allem kleinere Gasthaus- und Handwerksbrauereien.

Viele von denen haben sich auf die immer beliebter werdenden Craft-Biere spezialisiert und brauen auch nur 1.000 Hektoliter (oder umgerechnet 10.000 Kasten Bier) pro Jahr, teilt der Deutsche Brauer-Bund mit. Allein in Deutschland existieren mittlerweile mehr als 40 Biersorten und über 6.000 verschiedene Biermarken. Wer die alle probieren will, könnte sich rein rechnerisch über 16 Jahre lang jeden Tag ein neues Bier aufmachen. Traditionell ist und bleibt Deutschland aber eher das Land der Pils-Trinker.

"Pils hat einen Marktanteil von über 50 Prozent", sagt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes Holger Eichele. Dahinter folgten Weizen und Export mit jeweils rund acht Prozent. "Was wir feststellen, ist: Der Anteil alkoholfreier Biere steigt deutlich, aber auch Spezialitäten wie Kellerbiere oder Landbiere werden immer beliebter."

Aber es gibt Unterschiede zwichen den Geschlechtern. "Das Helle zum Beispiel oder das Alkoholfreie ist bei Frauen deutlich beliebter als bei Männern", berichtet Eichele. Und das herbe Pils, das klassische Pils, sei auf jeden Fall auf Rang eins bei den männlichen Biertrinkern.

ANZEIGE

Die News Deutschland ist Europameister im Bierbrauen wurde von Lars Wallerang/wid am 13.04.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Ernährung, Verbraucher, Bild-vorhanden abgelegt.

Weitere Meldungen

Mehr Millionäre in Deutschland


Im Jahr 2014 hatten 19.000 von allen in Deutschland erfassten Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen Einkünfte von mindestens einer Million Euro - das waren knapp 1.600

Mehr
Marius Müller-Westernhagen sieht Demokratie in Gefahr

Berlin - Marius Müller-Westernhagen empfindet seinen Song "Freiheit" nach einer langen Performance-Pause wieder als sehr aktuell. "Die Demokratie ist im Augenblick in Gefahr",

Mehr
Arbeiten wann und wo ich will


Arbeiten im Home Office ist keine Seltenheit mehr. Und deshalb widmet sich das Berliner Telekommunikationsunternehmen MANGO OFFICE jetzt speziell diesem Thema. Dort haben

Mehr

Top Meldungen

Preisniveau in Deutschland fünf Prozent über EU-Durchschnitt

Wiesbaden - Das Preisniveau der privaten Konsumausgaben in Deutschland lag im Jahr 2017 um 5,0 Prozent über dem Durchschnitt der 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU).

Mehr
Rund 50.000 Beschäftigte mehr im öffentlichen Dienst

Wiesbaden - Mehr Beschäftigte bei der Polizei, an Tageseinrichtungen für Kinder sowie an Hochschulen haben zu einem Personalanstieg im öffentlichen Dienst geführt. Wie das

Mehr
Rekord bei Verstößen gegen Nachtflugverbot in Frankfurt

Frankfurt/Main - Im Mai 2018 hat es am Frankfurter Flughafen so viele Verstöße gegen das Nachtflugverbot gegeben wie noch nie. Das berichtet der Hessische Rundfunk unter Berufung

Mehr