Lifestyle

Aral liefert klimaneutrales Heizöl

  • 12. April 2018, 08:36 Uhr
Bild vergrößern: Aral liefert klimaneutrales Heizöl
wid Groß-Gerau - Doppelt klimaneutral: Sowohl die CO2-Emissionen des Brummis, wie auch die seiner Ladung werden durch Öko-Projekte neutralisiert. Aral

Dass der Transport des Heizöls vom Auslieferungslager bis zum heimischen Tank klimaneutral vonstatten geht, ist schon mal praktizierter Umweltschutz. Aber das neue Angebot von Aral geht noch weiter und schließt auch das Heizöl mit ein.

Anzeige


Dass der Transport des Heizöls vom Auslieferungslager bis zum heimischen Tank klimaneutral vonstatten geht, ist schon mal praktizierter Umweltschutz. Aber das neue Angebot von Aral geht noch weiter und schließt auch das Heizöl mit ein.

Ab sofort können nämlich umweltbewusste Kunden bundesweit CO2-neutralisiertes Heizöl beziehen. Der Hintergrund: Das bei Produktion und Verbrennung von Aral HeizölEcoPlus Klimaneutral entstehende Kohlendioxid wird neutralisiert, indem BP Target Neutral - eine von der Aral Muttergesellschaft BP unterstützte Non-Profit-Organisation - weltweit Projekte fördert, die nachhaltig CO2-Emissionen in gleicher Höhe einsparen. Und dazu gibt es zur Bestätigung für den Heizöl-Käufer auch ein Zertifikat. "Mit dieser zusätzlichen Heizölvariante bieten wir unseren Markenvertriebspartnern und deren Heizölkunden eine einfache und preiswerte Möglichkeit, energieeffizientes Heizen und Klimaschutz zu verbinden", so Christiane Giesen, Leiterin Markenhändler- und Vertriebspartnergeschäft für Nordwesteuropa.

ANZEIGE

Die News Aral liefert klimaneutrales Heizöl wurde von Rudolf Huber/wid am 12.04.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Handel, Energie, Heizen, Heizöl, Umweltschutz abgelegt.

Weitere Meldungen

Moderator Max Giermann war als Kind schüchtern

Berlin - Komiker und Moderator Max Giermann war ein schüchternes Kind. "Ich war zumindest als Grundschüler eher scheu", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe

Mehr
Falsche Rechnungen: So wehrt man sich


Viele Verbraucher kennen das: Da flattert eine Rechnung ins Haus, mit der man ganz und gar nicht einverstanden ist. Eine Telefonrechnung mit Posten, die nicht der eigenen

Mehr
Liebesglück aus dem Internet


Partner-Börsen haben Hochkonjunktur. 43 Prozent der Deutschen haben bereits Online-Dating ausprobiert. Und knapp die Hälfte davon (22 Prozent) nutzte sogar die Dienste

Mehr

Top Meldungen

Preisboom bei Wohnimmobilien schwächt sich ab

Berlin - Am Immobilienmarkt deutet sich eine Abschwächung des Preisbooms an. Der vom Hamburger Marktforschungsinstitut F+B Forschung und Beratung berechnete Wohn-Index stieg im

Mehr
85 Prozent der Ex-Air-Berlin-Beschäftigten wieder mit Job

Berlin - Die Pleite von Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft Air Berlin ist für die Beschäftigten offenbar glimpflich verlaufen: Fast ein Jahr nach der Insolvenzanmeldung

Mehr
NRW-Ministerpräsident will bei Thyssenkrupp eingreifen

Düsseldorf - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will eine aktivere Rolle in der Krise um den Industriekonzern Thyssenkrupp übernehmen. "Als Mitglied

Mehr