Technologie

Schweizer bei IT-Ausgaben vorne

  • 12. März 2018, 12:04 Uhr
Bild vergrößern: Schweizer bei IT-Ausgaben vorne
cid Groß-Gerau - Die Ausgaben für IT und Telekommunikation sind 2017 EU-weit angestiegen, Deutschland liegt dabei im Mittelfeld. frabre / pixabay.com

Wenn es um die Ausgaben für Informationstechnik und Telekommunikation geht, ist Deutschland allenfalls Mittelklasse. Laut aktueller Erhebungen des European Information Technology Observatory (EITO) sind sie hierzulande im letzten Jahr gerade mal um zwei Prozent auf 1.560 Euro pro Einwohner gestiegen.


Anzeige


Wenn es um die Ausgaben für Informationstechnik (IT) und Telekommunikation (TK) geht, ist Deutschland allenfalls Mittelklasse. Laut aktueller Erhebungen des European Information Technology Observatory (EITO) sind sie hierzulande im letzten Jahr gerade mal um zwei Prozent auf 1.560 Euro pro Einwohner gestiegen. Weltweit waren es vier Prozent, wobei Asien eine massive Aufholjagd gestartet hat. Global gesehen haben die Schweizer mit 3.198 Euro pro Kopf am meisten Geld für IT und TK ausgegeben, auf dem zweiten Platz liegen die USA mit 3.077 Euro pro Mann und Nase. Dänemark belegt mit 2.427 Euro Rang 3. "Im EU-Schnitt liegen die Pro-Kopf-Ausgaben bei 1.358 Euro", meldet das Branchen-Portal IT-Business.

Die News Schweizer bei IT-Ausgaben vorne wurde von Rudolf Huber/cid am 12.03.2018 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern IT, Telekommunikation, Statistik abgelegt.

Weitere Meldungen

Der Leichtsinn mit Passwörtern


In der digitalen Welt ist nahezu alles verschlüsselt. Ohne Passwort gibt es keinen Einlass. Doch bei so vielen Kombinationen, die man sich merken muss, geht irgendwann die

Mehr
Neue Porsche-Community im Netz


Porsche zählt zu den Kult-Marken weltweit. Vor allem mit dem 911 haben die Zuffenhausener eine echte Stilikone im Programm, die seit mehr als fünf Jahrzehnten

Mehr
So steht es um die LTE-Mobilfunktechnik


In vielen Regionen Deutschlands ermöglicht die Mobilfunktechnik LTE den Zugang zum Internet. Im Gegensatz zu festnetzbasierten Breitband-Internetzugängen weist LTE als

Mehr

Top Meldungen

Eigentümer und Wohnungswirtschaft fordern Grundsteuer-Abschaffung

Berlin - Der Streit um die Reform der Grundsteuer eskaliert: Jetzt fordern die Immobilienverbände GdW und Haus & Grund die vollständige Abschaffung. Der Einnahmeverlust der

Mehr
Umfrage: Die Hälfte der Verbraucher will kein vernetztes Zuhause

Die Hälfte der deutschen Verbraucher will einer Umfrage zufolge kein mit intelligenten Geräten vernetztes Zuhause. Nur neun Prozent würden auf jeden Fall sogenannte

Mehr
Bundesgerichtshof prüft Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung

Der Bundesgerichtshof (BGH) muss eine weitreichende Entscheidung zu Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung treffen. Der BGH befasste sich am Mittwoch mit dem

Mehr