Motor

Genf 2018: Volvo-Präsident ist ,,World Car Person of the Year 2018"

  • 7. März 2018, 10:00 Uhr
Bild vergrößern: Genf 2018: Volvo-Präsident ist ,,World Car Person of the Year 2018
Håkan Samuelsson. Foto: Hersteller

.


Anzeige

Volvo Präsident und CEO Håkan Samuelsson ist zur ,,World Car Person of the Year 2018" ernannt worden. Die Auszeichnung wurde gestern im Rahmen der ersten Pressetags beim beim Genfer Automobil-Salon (8.-18. März 2018) von der Jury der Organisation ,,World Car of the Year Awards" (WCOTY) verliehen. Die Jury besteht aus 82 Motorjournalisten vieler Nationalitäten zusammen.

In seiner Laudatio wies WCOTY-Vice President Mike Rutherford World Car Person of the Year nicht am Dienstgrad orientiert, sondern allein am Maß des Einflusses, den die Person auf die Entwicklung des Automobils genommen habe. Unter Samuelssons Führung hat Volvo die skalierbare Produkt-Architektur SPA und die kompakte Modular-Architektur CMA als Basis für eine komplett erneuerte Produktpalette mit sieben neuen Modellen in den vergangenen drei Jahren eingeführt. Außerdem hatte Vovo im vergangenen Jahr als erster Hersteller angekündigt, dass jedes ab 2019 eingeführte neue Volvo Modell über einen elektrifizierten Antriebsstrang verfügen wird.

Perspektivisch dürfte die Jury auch die Rolle von Håkan Samuelsson gespielt haben, die er im Zusammenarbeiten mit dem Mutterunternehmen Geely Holding eingenommen hat. Geely ist der größte Hersteller in China und der Besitzer Li Shufu stieg gerade mit knapp zehn Prozent in die Daimler AG ein. (ampnet/Sm)

Die News Genf 2018: Volvo-Präsident ist ,,World Car Person of the Year 2018" wurde von ampnet am 07.03.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Word Car Person of the Year, Håkan Samuelsson, World Car of the Year, WCOTY abgelegt.

Weitere Meldungen

Kia Ceed ab Januar mit sportlichem Auftritt

Kia bietet ab 19. Januar den fünftürigen Ceed als GT mit 1,6-Liter-Turbobenziner und neu abgestimmtem Fahrwerk an. Erstmals ist ein Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Alternativ

Mehr
Renault Kadjar startet aufgefrischt ins neue Jahr

Mit dezent geschärfter Optik und neuen Komfortdetails geht das Kompakt-SUV Renault Kadjar im Januar 2019 ins neue Modelljahr. Der Kadjar kommt mit modifizierter Front- und

Mehr
Test Kia e-Niro: Verkehrte Welt

Das könnten harte Zeiten werden für Benzinjunkies. Denn vieles wird sich ändern, sie werden ihren Spaß an den neuen Elektroautos haben und dennoch dem Acht-Zylinder-Röhren an den

Mehr

Top Meldungen

Fusion von britischer Innogy-Tochter Npower mit schottischem Konzern geplatzt

Der Essener Energieversorger Innogy wird seine britische Vertriebsgesellschaft Npower doch nicht mit dem schottischen Energiekonzern SSE zusammenlegen. Beide Unternehmen hätten

Mehr
Zahl der Empfänger von Eingliederungshilfe erneut gestiegen

Wiesbaden - Im Jahr 2017 haben in Deutschland knapp 911.000 Personen Eingliederungshilfe für behinderte Menschen nach dem Sozialgesetzbuch XII erhalten: Die Zahl der Empfänger

Mehr
Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter

Wiesbaden - Die Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe steigt weiter. Ende Oktober 2018 waren in Deutschland knapp 5,7 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden

Mehr