Lifestyle

Auf diese Städte fahren Junge ab

  • 6. März 2018, 12:29 Uhr
Bild vergrößern: Auf diese Städte fahren Junge ab
wid Groß-Gerau - Karl-Marx-Stadt war gestern, heute gehört Chemnitz zu den aufstrebenden Städten im Land, die bei jungen Deutschen beliebt sind. Pixabay / Firstclasspixel / CCO

Berlin, Köln oder München sind zwar nicht out, aber viele junge Deutsche zieht es vermehrt in mittelgroße Städte. Die Vorteile liegen auf der Hand: die Mieten sind deutlich günstiger, und auch der Besuch in einer angesagten Bar oder im hippen Restaurant sind bezahlbar. Und auch die Jobangebote sind oftmals besser.

Anzeige


Berlin, Köln oder München sind zwar nicht out, aber viele junge Deutsche zieht es vermehrt in mittelgroße Städte. Die Vorteile liegen auf der Hand: die Mieten sind deutlich günstiger, und auch der Besuch in einer angesagten Bar oder im hippen Restaurant sind bezahlbar. Und auch die Jobangebote sind oftmals besser.
Aufstrebende, neue Schwarmstädte sind mittelgroße Universitätsstädte im Osten und Süden, zeigt eine aktuelle Analyse von immowelt.de von 39 Schwarmstädten. Am günstigsten beim Blick auf die Mieten ist dabei Chemnitz mit 5,00 Euro je Quadratmeter, gefolgt von Magdeburg (5,80 Euro) und Schwerin (6,50 Euro). Auch Erfurt und Potsdam punkten bei jungen Deutschen, obwohl sie mit 7,10 Euro beziehungsweise 9,50 Euro je Quadratmeter deutlich teurer sind.

In Süddeutschland sind die Kosten insgesamt zwar höher, im Vergleich zu München oder auch Stuttgart aber noch bezahlbar: Zu den aufstrebenden Städten gehören demnach Fürth, Bamberg und Passau mit 9,00 Euro je Quadratmeter Mietpreis. In Freiburg schlägt dagegen die Miete mit 11,30 Euro je Quadratmeter zu Buche, ähnlich ist es in anderen etablierten Schwarmstädten.

ANZEIGE

Die News Auf diese Städte fahren Junge ab wurde von Mirko Stepan/wid am 06.03.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Mietrecht, Preise, Umfrage abgelegt.

Weitere Meldungen

Horrorfilm-Schauspielerin Toni Collette mag dieses Genre nicht

Berlin - Schauspielerin Toni Collette, derzeit in dem Thriller "Hereditary - das Vermächtnis" im Kino zu sehen, mag eigentlich gar keine Horrorfilme. "Ich fürchte mich nicht

Mehr
Urlauber aufgepasst: Langfinger lauern


Viele Menschen haben sich mühsam jeden Cent für ihren Traumurlaub zusammengespart. Das hält Langfinger aber nicht von ihrer dreisten Tätigkeit ab. Und so gibt es für die

Mehr
Mehr Millionäre in Deutschland


Im Jahr 2014 hatten 19.000 von allen in Deutschland erfassten Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen Einkünfte von mindestens einer Million Euro - das waren knapp 1.600

Mehr

Top Meldungen

Baukindergeld soll es nur bis 120 Quadratmeter Wohnfläche geben

Berlin - Die schwarz-rote Bundesregierung könnte vielen Immobilienkäufern einen Strich durch die Rechnung machen, wenn sie sich in ihrer Kalkulation auf das sogenannte

Mehr
Bisheriger Audi-Chef Stadler bleibt in Untersuchungshaft

Augsburg - Rupert Stadler, beurlaubter Vorstandsvorsitzender von Audi, bleibt weiterhin in Untersuchungshaft in der Justizvollzugsanstalt Augsburg-Gablingen. "Derzeit ist noch

Mehr
Harley Davidson erhöht trotz Strafzöllen nicht die Preise

Milwaukee - Der US-Motorradhersteller Harley Davidson will die neuen Vergeltungszölle der Europäischen Union nicht in Form von höheren Preisen an seine Kunden weitergeben. "Wir

Mehr