Brennpunkte

Tote und Verletzte bei Schießerei an US-Schule

  • 14. Februar 2018, 23:41 Uhr
Bild vergrößern: Tote und Verletzte bei Schießerei an US-Schule
US-Polizeiauto
dts

.

Anzeige

Miami - Bei einer Schießerei an einer Schule im US-Bundesstaat Florida hat es am Mittwoch Tote und Verletzte gegeben. Über die Zahl der Opfer gab es stark unterschiedliche Angaben, die von zwei Toten bis zu über einem Dutzend reichten.

Laut erster Berichte soll ein 18-Jähriger am Nachmittag das Gebäude betreten und das Feuer eröffnet haben. Er wurde schließlich von Sicherheitskräften festgenommen. Der Vorfall ereignete sich an der Marjory Stoneman Douglas High School in der Stadt Parkland, rund 50 Kilometer nördlich von Miami. Immer wieder kommt es in den USA zu vergleichbaren Schießereien und Amokläufen.

Laut eines CNN-Berichts gibt es im Durchschnitt fast einmal pro Woche einen solchen Vorfall, nicht immer gibt es dabei aber Todesopfer.

ANZEIGE

Die News Tote und Verletzte bei Schießerei an US-Schule wurde von dts am 14.02.2018 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern Vermischtes, USA, Bildung, Gewalt abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Mindestens 40 Tote bei Busunglück in Uganda

Kampala - Bei einem Busunglück in Uganda sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitagabend, wie das Rote Kreuz am Samstag

Mehr
Berühmtes Gemälde Iwan des Schrecklichen in russischer Galerie attackiert

Nach einer Attacke auf ein bekanntes Gemälde von Iwan dem Schrecklichen in Moskau hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Der Mann habe die Vitrine vor dem Werk des

Mehr
Mindestens zwei Tote durch Tropensturm "Mekunu" im Oman

Im Sultanat Oman sind durch den Tropensturm "Mekunu" mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Behörden des Landes mitteilten, starb ein Mann am Samstag am Steuer

Mehr

Top Meldungen

Ökonomen sehen Italien als Risikofaktor

Rom - Italien wird aus Sicht führender Ökonomen zur Gefahr für den Euro. "Dauerhaft kann der Euro nur funktionieren, wenn die Mitgliedstaaten solide Staatsfinanzen verfolgen. Das

Mehr
Umweltministerium warnt vor Beschneidung von Ökostrom-Privilegien

Berlin - In der Diskussion über eine mögliche Beschneidung der Ökostrom-Privilegien bei der Einspeisung ins Stromnetz hat das Bundesumweltministerium vor Rückschritten beim

Mehr
Städtetag will kostenfreie Ausbildung von Kita-Kräften

Berlin - Der Deutsche Städtetag hat die kostenfreie Ausbildung von Kita-Kräften gefordert. "Dass angehende Erzieherinnen und Erzieher für ihre Ausbildung bezahlen müssen, ist ein

Mehr