Wirtschaft

Flughafen Leipzig/Halle soll zentraler Frachtflughafen werden

  • 13. Februar 2018, 10:58 Uhr
Bild vergrößern: Flughafen Leipzig/Halle soll zentraler Frachtflughafen werden
Flughafen Leipzig/Halle
dts

.

Anzeige

Halle (Saale) - Ausländische Frachtairlines sollen in Deutschland künftig vor allem den Flughafen Leipzig/Halle ansteuern. Im Koalitionsvertrag haben Union und SPD vereinbart, die Frachtfluglanderechte für den mitteldeutschen Airport zu erweitern und diesen "generell als Landepunkt für den Luftfrachtverkehr" zu etablieren.

"Dann könnten vermehrt auch ausländische Frachtfluggesellschaften Leipzig/Halle anfliegen", teilte das sächsische Wirtschaftsministerium der "Mitteldeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe) mit. Für Leipzig/Halle spricht, dass der Airport verkehrsgünstig liegt und noch freie Kapazitäten besitzt. Das gilt nicht für Flughäfen wie Frankfurt (Main) oder München. Mehr Fracht könnte jedoch auch mehr Fluglärm in der Nacht bedeuten.

Mehrere Bürgerinitiativen in der Region Leipzig/Halle beklagen seit Jahren die zunehmende Lärmbelastung in den Nachtstunden.

ANZEIGE

Die News Flughafen Leipzig/Halle soll zentraler Frachtflughafen werden wurde von dts am 13.02.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Sachsen-Anhalt, Sachsen, HALTOP, Luftfahrt abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Zahl der Arbeitslosen im April auf 2,38 Millionen gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland hat sich im April um 74.000 auf 2,384 Millionen verringert. Im Vergleich zum April des Vorjahres bedeutet dies einen Rückgang um 185.000,

Mehr
Arbeitslosenquote sinkt auf 5,3 Prozent

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen geht weiter zurück. Die Bundesagentur für Arbeit teilte mit, es seien im April rund 2,384 Millionen Personen arbeitslos gewesen. Das waren

Mehr
Zahl der Erwerbstätigen steigt weiter

Wiesbaden - Im März 2018 waren rund 44,4 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Gegenüber

Mehr

Top Meldungen

Deutschland hinkt bei EU-Ziel für erneuerbare Energien hinterher

Berlin - Deutschland wird das angestrebte EU-Ziel zur Nutzung erneuerbarer Energien voraussichtlich verfehlen. "Nach den letzten verfügbaren Daten von Eurostat betrug im Jahr

Mehr
Mehrheit hält Wohnraum im Alter für "bezahlbar"

Berlin - Die Mehrheit der Deutschen ist mit Blick auf steigende Mieten und Immobilienpreise entspannt, zumindest was ihre persönliche Wohnsituation betrifft. Das ergab eine

Mehr
Bundesrechnungshof rügt BA

Bonn - Der Bundesrechnungshof wirft der Bundesagentur für Arbeit (BA) vor, Millionen Euro für nicht genutzte Plätze bei Bildungsmaßnahmen zu verschwenden. Das geht aus einer

Mehr