Gesundheit

Die Vorzüge von schlechter Laune

  • 9. Februar 2018, 10:37 Uhr
Bild vergrößern: Die Vorzüge von schlechter Laune
mp Groß-Gerau - Schlechte Laune hat auch ihre positiven Aspekte - man sollte sie ruhig zulassen. Lara604 / Flickr

Heute schlecht gelaunt? Macht nichts, denn dieser Zustand hat durchaus auch seine Vorteile. Einige wissenschaftliche Studien haben sich mit den positiven Auswirkungen negativer Emotionen beschäftigt. Mit erstaunlichen Ergebnissen.

Anzeige


Heute schlecht gelaunt? Macht nichts, denn dieser Zustand hat durchaus auch seine Vorteile. Einige wissenschaftliche Studien haben sich mit den positiven Auswirkungen negativer Emotionen beschäftigt. Mit erstaunlichen Ergebnissen. In einem ausführlichen Bericht zu diesem Thema beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Geo etwa mit der Arbeit des australischen Psychologen Joseph Paul Forgas. Der stellte fest, dass Menschen mit negativer Stimmung wesentlich besser darin waren, analytisch zu denken und auch deutlich besser andere von ihrer Meinung überzeugen konnten. "Damit hatten die schlecht gelaunten Probanden mehr Einfluss als die gut gelaunten Probanden", so die Zeitschrift.

Laut Verhaltensforscher und Evolutionsbiologe Gregor Fauma sind schlecht gelaunte Menschen produktiver bei der Arbeit. Sie machen weniger Fehler, sind konzentrierter und kritischer als jemand, der gutgelaunt sei, schreibt er. Daraus folgt: Wer schlechte Laune hat, sollte sie ruhig zulassen. Das wirkt sich laut Wissenschaftlern der University of California in Berkeley auf Dauer positiv auf die eigene Gesundheit aus. Überraschenderweise sind demnach "Menschen, die ihre schlechte Laune akzeptieren, im Schnitt glücklicher als diejenigen, die ihre negativen Gefühle nicht zulassen wollen", heißt es in Geo. Letzteres führe nämlich, laut Einschätzung der Psychologen, nur zu noch mehr Stress, der krank machen könne.

Die News Die Vorzüge von schlechter Laune wurde von Rudolf Huber/mp am 09.02.2018 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Gesundheit, Studie, Psyche abgelegt.

Weitere Meldungen

Grippewelle im Anmarsch

Die nächste Grippewelle rollt offenbar an. Es sei "mit einem baldigen Beginn der Grippewelle zu rechnen", erklärte die Arbeitsgemeinschaft Influenza am Donnerstag. In der zweiten

Mehr
Gesunde Küche auch für Singles


Damit Lebensmittel nicht schlecht werden und in den Mülleimer wandern, sollte man darauf achten, was und wie viel man kauft. Das ist eigentlich klar - doch das Problem

Mehr
Schwangerschaft: Vorsicht vor Herzschwäche


Eine Schwangerschaft belastet den Körper und die Psyche. Doch was manchmal als normale Schwangerschaftsauswirkung gedeutet wird, kann auch symptomatisch für eine

Mehr

Top Meldungen

Gewerkschaften wollen vorerst auf weitere Warnstreiks an Flughäfen verzichten

Nach den Warnstreiks des Sicherheitspersonals vom Dienstag an acht deutschen Flughäfen will die Gewerkschaft Verdi vorerst nicht zu weiteren Arbeitsniederlegungen aufrufen. "Wir

Mehr
WDR räumt unsauberes Arbeiten in Dokumentationen ein

Köln - Der WDR hat unsauberes Arbeiten in mehreren Fernsehdokumentationen eingeräumt. So wurden offenbar zwei Protagonisten für die Sendereihe "Menschen hautnah" über eine

Mehr
Turbo-Power für Opel-Werk


Der Dreizylinder-PureTech-Turbo-Benzinmotor ist bei der Groupe PSA inzwischen ein etabliertes Aggregat, das immer mehr zum Global Player wird. Jetzt ist die Produktion am

Mehr