Lifestyle

Lotto am Samstag (13.01.2018)

  • 13. Januar 2018, 19:30 Uhr
Bild vergrößern: Lotto am Samstag (13.01.2018)
Lotto-Spieler
dts

.

Anzeige

Saarbrücken - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 5, 6, 14, 16, 31, 48, die Superzahl ist die 0. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 8547998. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 730644 gezogen.

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen liege und warnte davor, dass Glücksspiel süchtig machen könne. Im Jackpot liegen in dieser Woche 14 Millionen Euro.

ANZEIGE

Die News Lotto am Samstag (13.01.2018) wurde von dts am 13.01.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Lotto, Glücksspiel abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Lottozahlen vom Mittwoch (25.04.2018)

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 4, 6, 10, 11, 17, 25, die

Mehr
Lottozahlen vom Samstag (21.04.2018)

Saarbrücken - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 12, 15, 19, 23, 29, 38, die

Mehr
Lottozahlen vom Mittwoch (18.04.2018)

Saarbrücken - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 4, 7, 10, 35, 37, die

Mehr

Top Meldungen

Zahl der Erwerbstätigen steigt weiter

Wiesbaden - Im März 2018 waren rund 44,4 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Gegenüber

Mehr
Deutschland hinkt bei EU-Ziel für erneuerbare Energien hinterher

Berlin - Deutschland wird das angestrebte EU-Ziel zur Nutzung erneuerbarer Energien voraussichtlich verfehlen. "Nach den letzten verfügbaren Daten von Eurostat betrug im Jahr

Mehr
Mehrheit hält Wohnraum im Alter für "bezahlbar"

Berlin - Die Mehrheit der Deutschen ist mit Blick auf steigende Mieten und Immobilienpreise entspannt, zumindest was ihre persönliche Wohnsituation betrifft. Das ergab eine

Mehr