Lifestyle

Nahles nicht mehr bei Parlamentarischer Linken

  • 13. Januar 2018, 08:00 Uhr
Bild vergrößern: Nahles nicht mehr bei Parlamentarischer Linken
Andrea Nahles
dts

.

Anzeige

Berlin - Andrea Nahles (SPD) lässt ihre Mitgliedschaft in der Parlamentarischen Linken (PL) ruhen. Gegenüber dem PL-Sprecher Matthias Miersch begründete sie ihre Entscheidung damit, als Fraktionsvorsitzende Chefin aller Abgeordneten zu sein.

Das schreibt der "Spiegel". In Teilen der PL und bei den Jusos sorgt Nahles’ Schritt für Irritationen. Dort sieht man ihre Entscheidung als weiteren Versuch der Ex-Juso-Chefin, das Image der linken Frontfrau loszuwerden. Nahles sehe ihre linke Vergangenheit offenbar "immer mehr als Ballast", heißt es.

ANZEIGE

Die News Nahles nicht mehr bei Parlamentarischer Linken wurde von dts am 13.01.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Parteien abgelegt.

Weitere Meldungen

Infratest: Abstand zwischen CDU und SPD in Hessen wächst

Wiesbaden - Wenn am kommenden Sonntag in Hessen Landtagswahl wäre, würde die CDU laut einer Umfrage von Infratest dimap deutlich stärkste Kraft werden. Im "Hessentrend", den das

Mehr
Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren neues Album

Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren ein neues Album. Es erscheint am 7. September und heißt "Egyt Station", wie der Ex-Beatle am Mittwoch bekanntgab.

Mehr
Kritiker wollen Trump-Hotel in Washington den Alkohol-Ausschank verbieten

Wegen Zweifeln an der charakterlichen Eignung von US-Präsident Donald Trump will eine Gruppe von Geistlichen und früheren Richtern seinem Hotel in Washington die Lizenz zum

Mehr

Top Meldungen

Bauernverband fürchtet verstärkte Landflucht

Berlin - Der Deutsche Bauernverband fürchtet eine verstärkte Landflucht. Ländliche Regionen drohten, angesichts des schleppenden Infrastrukturausbaus etwa mit schnellem Internet,

Mehr
Bauernpräsident erwartet weniger Tierhaltung in Deutschland

Berlin - Vor dem für Donnerstag erwarteten Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen Deutschland wegen zu hoher Güllebelastung von Gewässern und Böden, kündigt der Bauernverband

Mehr
Ex-Verfassungsrichter Papier: Soli-Beschluss verfassungswidrig

Berlin - Der langjährige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hält die Abschaffung des Soli nur für kleinere und mittlere Einkommen nicht für

Mehr