Motor

CES 2018: Hyundai mit intelligentem Cockpit

  • 12. Januar 2018, 17:40 Uhr
Bild vergrößern: CES 2018: Hyundai mit intelligentem Cockpit
,,Intelligent Personal Cockpit" von Hyundai. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

.

Anzeige

Mehr Komfort und mehr Sicherheit stehen beim ,,Intelligent Personal Cockpit" von Hyundai im Fokus. Einen Ausblick auf das intelligente Cockpit gewährt Hyundai auf der Consumer Electronics Show (CES), die heute in Las Vegas endet. Einige Funktionen aus der Zukunft können Hyundai-Kunden bereits vom kommenden Sommer an im neuen Brennstoffzellen-Fahrzeug Nexo erleben.

Hyundai kombiniert beim Intelligent Personal Cockpit Technologien wie die künstliche Intelligenz und Sprachsteuerung auch für Fahrzeugfunktionen wie Klimaanlage, Schiebedächer und Türschlösser bis zur Steuerung von Smart-Home-Funktionen im Haus des Fahrers. Das Intelligent Personal Cockpit erkennt Vitalfunktionen des Fahrers, kennt dessen Größe und passt die Einstellungen von Sitzen, Spiegeln und Lenkrad automatisch an und spielt über die Soundanlage seine Lieblingsmusik. Es erinnert rechtzeitig an einen bevorstehenden Termin und berücksichtigt die aktuelle Verkehrssituation, wenn es den Fahrer zum Aufbruch auffordert.

Über Sensoren in Sitz und Lenkrad erkennt das System durch plötzliche Veränderungen der Herzfrequenz einen möglichen Stresszustand des Fahrers. Um dem entgegenzuwirken kann die Soundanlage auf Wunsch des Fahrers beruhigende Musik spielen, die Innenraumbeleuchtung dimmen oder, wenn gewünscht, eine Telefonverbindung zu einem Arzt aufbauen. Zum Aussteigen braucht der Fahrer lediglich zwei Impulse gegen die Tür geben, damit sich diese selbstständig öffnet.

Das Brennstoffzellen-SUV Hyundai Nexo erhält als erstes Serienmodell der Marke einige Funktionen des intelligenten Cockpits: Der Fahrer kann Konnektivitäts-Funktionen sowohl am Lenkrad als auch über die intelligente Sprachsteuerung steuern. Dazu gehören zusätzlich zu Radio, Telefon und Navigation beispielsweise das Schiebedach, die Klimaanlage und die Türentriegelung. Der Hyundai Nexo kommt im Sommer 2018 in den Handel. (ampnet/Sm)

ANZEIGE

Die News CES 2018: Hyundai mit intelligentem Cockpit wurde von ampnet am 12.01.2018 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Hyundai, Intelligent Personal Cockpit abgelegt.

Weitere Meldungen

Future Mobility Day: Die Zukunft bei VW liegt vermutlich unter 400 km/h

Das VW-Prüfgelände in Ehra-Lessien ist der Stolz des Konzerns. Im ehemaligen Zonenrandgebiet gebaut - so nah an der einstigen innerdeutsche Grenze, dass Erlkönigjäger nicht mit

Mehr
Deutsche Verkehrswacht fordert besseren Schutz für Radfahrer

Ganz im Zeichen des Fahrrads stand die Jahreshauptversammlung der Deutschen Verkehrswacht (DVW). Am Sonnabend forderten die Delegierten in Köln eine bessere Fahrradinfrastruktur,

Mehr
Mit drei Subaru-SUV am Hinterrad von Christopher Froome

Wir folgen den Spuren des Giro d'Italia hoch zum Colle delle Finestre auf 2178 Meter Höhe - auf Wegen, schmal wie ein Radweg, steil wie ein Ziegenpfad und unendlich lang.

Mehr

Top Meldungen

NRW wirbt vor Brexit verstärkt um britische Unternehmen

Düsseldorf - Angesichts des geplanten EU-Austritts von Großbritannien wirbt die nordrhein-westfälische Landesregierung verstärkt um Investitionen britischer Unternehmen in NRW.

Mehr
Deutsche Post will Streetscooter bis 2020 selbst produzieren

Bonn - Nach der Trennung von Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes bekennt sich Post-Chef Frank Appel zum Streetscooter. Der von Gerdes vorangetriebene Elektrotransporter werde weiter

Mehr
DAX-Chefs bekommen mehr Geld als erwartet

Frankfurt/Main - Die Vorstandsvorsitzenden der DAX-Konzerne haben 2017 im Durchschnitt sehr viel mehr Geld bekommen, als sie ursprünglich erwarten durften. Die langfristigen

Mehr