Lifestyle

Bund nimmt 331 Milliarden Euro ein

  • 12. Januar 2018, 17:26 Uhr
Bild vergrößern: Bund nimmt 331 Milliarden Euro ein
wid Groß-Gerau - Der Staat weist einen - vorläufigen - Haushaltsabschluss vor, der ausgeglichen ist. Rudolf Huber/mp

Das Bundesfinanzministerium hat in Berlin den vorläufigen Abschluss des Bundeshaushalts 2017 vorgelegt. Im vierten Jahr in Folge konnte ein ausgeglichener Haushalt ohne Neuverschuldung erreicht werden.

Anzeige


Das Bundesfinanzministerium hat in Berlin den vorläufigen Abschluss des Bundeshaushalts 2017 vorgelegt. Im vierten Jahr in Folge konnte ein ausgeglichener Haushalt ohne Neuverschuldung erreicht werden.

"Es ist uns erneut gelungen, den Bundeshaushalt ohne neue Schulden auszugleichen. Jeder Haushalt der 18. Wahlperiode ist somit ohne Neuverschuldung ausgekommen. An diesem haushaltspolitischen Erfolg muss sich die nächste Regierung messen lassen", so der geschäftsführende Bundesminister der Finanzen, Peter Altmaier. Maßgeblich beigetragen zum positiven Ergebnis hätten die robuste Konjunktur mit entsprechenden positiven Auswirkungen bei den Steuereinnahmen und niedrigere Zinsausgaben, teilt das Ministerium mit. Insgesamt beliefen sich die Einnahmen auf 331 Milliarden Euro. Ein Überschuss von 5,3 Milliarden Euro musste nach dem Haushaltsgesetz 2017 als Rücklage für Maßnahmen im Zusammenhang mit Flüchtlingen zurückgelegt werden.

ANZEIGE

Die News Bund nimmt 331 Milliarden Euro ein wurde von Mirko Stepan/wid am 12.01.2018 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Statistik, Finanzen abgelegt.

Weitere Meldungen

Moderator Max Giermann war als Kind schüchtern

Berlin - Komiker und Moderator Max Giermann war ein schüchternes Kind. "Ich war zumindest als Grundschüler eher scheu", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe

Mehr
Falsche Rechnungen: So wehrt man sich


Viele Verbraucher kennen das: Da flattert eine Rechnung ins Haus, mit der man ganz und gar nicht einverstanden ist. Eine Telefonrechnung mit Posten, die nicht der eigenen

Mehr
Liebesglück aus dem Internet


Partner-Börsen haben Hochkonjunktur. 43 Prozent der Deutschen haben bereits Online-Dating ausprobiert. Und knapp die Hälfte davon (22 Prozent) nutzte sogar die Dienste

Mehr

Top Meldungen

Tierschutz-Missstände bei jeder fünften Kontrolle

Berlin - In Deutschland stoßen Behörden nach Angaben der Bundesregierung bei jeder fünften Tierschutzkontrolle auf Missstände. So geht es aus einer Antwort des

Mehr
BMI: Flughäfen sollen Sicherheitskontrollen selber durchführen

Berlin - Das Bundesinnenministerium will den deutschen Flughäfen Sicherheitskontrollen in Eigenregie erlauben. Ziel sei es, die Kontrollen zu beschleunigen und die Beamten zu

Mehr
Reisebranche verlangt finanziellen Ausgleich für Flugchaos

Berlin - Die deutsche Reisebranche fordert wegen der vielen Flugausfälle und Verspätungen während der Urlaubszeit von Fluggesellschaften einen Ausgleich. "Stornierungen von

Mehr