Wirtschaft

Audi: Vier Ringe mit Rekordabsatz

  • 12. Januar 2018, 14:17 Uhr
Bild vergrößern: Audi: Vier Ringe mit Rekordabsatz
mid Groß-Gerau - Audi vermeldet für 2017 Rekordabsätze. Audi

Audi hat den weltweiten Absatz im achten Jahr in Folge gesteigert und kann einen neuen Rekordwert ausweisen: Rund 1.878.100 Auslieferungen, ein Plus von 0,6 Prozent.

Anzeige


Audi hat den weltweiten Absatz im achten Jahr in Folge gesteigert und kann einen neuen Rekordwert ausweisen: Rund 1.878.100 Auslieferungen, ein Plus von 0,6 Prozent.

In allen drei Kernmärkten verkauften die Ingolstädter 2017 mehr als im Jahr zuvor: In den USA verzeichnete Audi ein Wachstum von 7,8 Prozent, in China ein Plus von 1,1 Prozent und in Europa sowie Deutschland ein Plus von 0,4 Prozent, was 860.600 Autos beziehungsweise 294.544 Fahrzeugen entspricht.

"2017 haben wir trotz einer herausfordernden Ausgangslage in allen Kernmärkten positiv abgeschlossen und einen neuen Rekordwert bei unseren weltweiten Auslieferungen erzielt. Jeder einzelne Markt hat zu diesem Ergebnis beigetragen und zeigt, wie attraktiv unsere Produktpalette für unsere Kunden ist", sagt Bram Schot, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Audi.

ANZEIGE

Die News Audi: Vier Ringe mit Rekordabsatz wurde von Mirko Stepan am 12.01.2018 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Auto, Automobilproduktion, Automobilindustrie, Automobilhandel, Kurzmeldung abgelegt.

Weitere Meldungen

Grünen-Chefin wirft SPD "Riesenfehler" in Energiepolitik vor

Berlin - Die Grünen-Chefin Annalena Baerbock übt scharfe Kritik am Kurs der SPD. "Ich sehe ganz nüchtern, dass die SPD die Frage der Ökologie inzwischen hinten anstellt", sagte

Mehr
Weniger Empfänger von sozialer Mindestsicherung

Wiesbaden - Die Zahl der Empfänger von sozialer Mindestsicherung ist gesunken. Zum Jahresende 2017 erhielten nach Angaben der zuständigen Stellen knapp 7,6 Millionen Menschen in

Mehr
Deutsche Unternehmen finden Frankreich wieder attraktiv

Unter Präsident Emmanuel Macron ist Frankreich für deutsche Unternehmen wieder deutlich attraktiver geworden: 90 Prozent der deutschen Firmen in Frankreich bewerten die

Mehr

Top Meldungen

Klimaforscher Edenhofer: "Zeit rennt uns davon"

Potsdam - Der designierte Chef des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Ottmar Edenhofer, sieht die Bemühungen um Klimaschutz in Gefahr. "Die Zeit rennt uns davon.

Mehr
Scholz schlägt globale Mindeststeuer für Konzerne vor

Berlin - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will auf internationaler Ebene eine Mindestbesteuerung von Unternehmensgewinnen vereinbaren. Einen entsprechenden Vorschlag habe

Mehr
Commerzbank baut Vergütungsstruktur um

Frankfurt/Main - Die Commerzbank führt ab nächstem Jahr ein neues Vergütungssystem für ihre außertariflichen Beschäftigten ein. "Wir wollten unser Vergütungsmodell vereinfachen

Mehr