Finanzen

Privater Bankenverband will Auslandsbanken stärker einbinden

  • 11. Januar 2018, 08:19 Uhr
Bild vergrößern: Privater Bankenverband will Auslandsbanken stärker einbinden
Büro-Hochhaus
dts

.

Anzeige

Frankfurt/Main - Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) strebt offenbar eine deutlich engere Zusammenarbeit mit dem Verband der Auslandsbanken (VAB) an. Ende des Monats wollen die beiden Interessengruppen bei einem Spitzentreffen in Hamburg die Möglichkeiten für einen Schulterschluss ausloten, berichtet das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise.

Zunächst gehe es dabei nur um eine engere Zusammenarbeit. Mittelfristig sei aber auch eine Fusion denkbar, heißt es in den Kreisen. Eine Fusion der Verbände werde zu diskutieren sein, sagte VAB-Vorstandschef Stefan Winter der Zeitung. "Wenn Optimierungen im Sinne der Mitglieder möglich sind, stehen wir Gesprächen offen gegenüber", sagte das Vorstandsmitglied der in Frankfurt ansässigen UBS Europe.

Der BdB will in den Gesprächen vorschlagen, gewisse Doppelstrukturen wie die beiden Präsidenten zunächst beizubehalten, heißt es in den Finanzkreisen. Angedacht ist, die Präsenz der Auslandsbanken im BdB-Vorstand und im wichtigen Verbandsausschuss für die Einlagensicherung zu vergrößern. Bisher ist im Vorstand mit der Deutschland-Chefin von JP Morgan, Dorothee Blessing, nur eine Auslandsbankerin vertreten. Diskutiert werden soll auch, ob der Geschäftsführer des VAB künftig gleichzeitig auch Teil der operativen Führung des Berliner Verbands werden soll.

Der BdB wollte das Vorhaben laut Zeitung nicht kommentieren, bestätigte aber Pläne, sich zu internationalisieren. "Wir wollen unsere Aktivitäten für die Auslandsbanken ausbauen. Banken, die neu nach Frankfurt kommen oder ihr Geschäft erweitern, haben andere Bedürfnisse. Wir arbeiten derzeit an einem Konzept", sagte der BdB-Hauptgeschäftsführer, Christian Ossig, dem "Handelsblatt". Der Finanzplatz Deutschland werde durch den Brexit deutlich internationaler, ergänzte Ossig. "Das muss sich auch im BdB widerspiegeln. Perspektivisch wollen wir der internationalste Bankenverband in Europa werden." Schon heute ist die weit überwiegende Zahl der VAB-Mitglieder gleichzeitig auch im privaten Bankenverband engagiert. Während sich der BdB mit seinen 160 Mitarbeitern vorwiegend um politische Lobbyarbeit kümmert und die freiwillige Einlagensicherung der privaten Banken organisiert, berät der VAB mit nur zehn Beschäftigten die Auslandsbanken etwa bei deutschen Steuerfragen oder der Lizenzierung durch die Aufsichtsbehörden.

Die News Privater Bankenverband will Auslandsbanken stärker einbinden wurde von dts am 11.01.2018 in der Kategorie Finanzen mit den Stichwörtern Finanzen, Deutschland, Unternehmen, Finanzindustrie abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Bericht: GroKo-Pläne entlasten Arbeitnehmer und Beitragszahler

Berlin - Eine neue Große Koalition würde Steuer- und Beitragszahler so stark entlasten wie seit der Steuerreform Gerhard Schröders (SPD) nicht mehr. Das zeigen Berechnungen des

Mehr
DStGB-Hauptgeschäftsführer fordert schnelle Grundsteuer-Reform

Berlin - Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) fordert eine schnelle Reform der Grundsteuer – stellt sich aber gegen die Forderung, nur den Bodenwert zur Bemessung

Mehr
Engholm: SPD kann in Regierung Lebenschancen der Menschen verbessern

Berlin - Der frühere SPD-Parteichef Björn Engholm sieht in einer Regierungsbeteiligung der SPD die Möglichkeit, die Lebenschancen vieler Menschen zu verbessern. Allerdings seien

Mehr

Top Meldungen

Bitcoin stürzt unter 10.000-Dollar-Marke

Die Digitalwährung Bitcoin hat ihre Talfahrt fortgesetzt und ist erstmals seit Anfang Dezember wieder unter die 10.000-Dollar-Marke gerutscht. Ein Bitcoin war am

Mehr
Volvo produziert in "grüner" Fabrik


Die "Vision 2025" bedeutet nicht nur, dass Volvo noch vor dem 100. Geburtstag der Marke bis zu einer Million elektrifizierter Fahrzeuge auf die Straßen bringen möchte. Sie

Mehr
Umfrage: Konzerne meiden Elektroautos als Dienstwagen

Berlin - Elektroautos spielen in den Dienstwagenflotten der großen deutschen Unternehmen nach wie vor so gut wie keine Rolle. Das ergab eine Umfrage des Wirtschaftsmagazins

Mehr