Finanzen

Umfrage: 85 Prozent der Unternehmer wollen Steuerreform

  • 15. Dezember 2017
Bild vergrößern: Umfrage: 85 Prozent der Unternehmer wollen Steuerreform
Steuerbescheid
dts

.

Anzeige

Berlin - Die Unternehmer in Deutschland erwarten von der neuen Bundesregierung vor allem eine Steuerreform. Sie soll besonders kleine und mittlere Unternehmen entlasten, wie aus einer Umfrage des Ipsos-Instituts für die Commerzbank hervorgeht, über die die Funke-Mediengruppe berichtet.

85 Prozent der Befragten wünschen sich demnach eine Steuerreform. 81 Prozent der Befragten mahnen an, das Bildungssystem zu verbessern und drei Viertel fordern weniger Bürokratie. 66 Prozent verlangen, die Regierung müsse sicherstellen, dass es genug Fachkräfte gebe. Ipsos befragte 3.210 Unternehmerkunden aller Banken.

Dazu gehören vor allem Freiberufler wie Ärzte und Anwälte, Handwerker und Gewerbetreibende - darunter kleinere Einzelhändler. Vor allem das Thema Bildung liegt den Unternehmern am Herzen. Ein Grund ist der drohende Fachkräftemangel, den 37 Prozent der Befragten als größtes Risiko in Deutschland ansehen. Bei einer vergleichbaren Umfrage 2016 waren es allerdings noch 44 Prozent.

Gestiegen ist die Sorge, nicht genug Geld fürs Alter zurücklegen zu können. Fast jeder Vierte (26 Prozent) sieht diese Gefahr, ein Jahr zuvor war es noch mehr als jeder sechste (16 Prozent).

ANZEIGE

Die News Umfrage: 85 Prozent der Unternehmer wollen Steuerreform wurde von dts am 15.12.2017 in der Kategorie Finanzen mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Steuern, Unternehmen abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Deutschland hat durch Niedrigzinsen 162 Milliarden Euro gespart

Berlin - Der Bund hat seit Ausbruch der Finanzkrise 2008 insgesamt 162 Milliarden Euro an Zinsausgaben gespart. Das berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagausgabe) unter Berufung

Mehr
Experten: Riestern wirft kaum noch Rendite ab

Die Riester-Rente ist in ihrer derzeitigen Ausgestaltung wegen der niedrigen Zinsen nicht mehr zeitgemäß und wirft kaum Rendite ab. Kunden, die bereit seien, ein höheres Risiko

Mehr
Weltbank soll deutlich mehr Geld in die Hand bekommen

Die Weltbank wird künftig voraussichtlich deutlich mehr Geld für Entwicklungsprojekte bereitstellen können. Als Teil eines Reformpakets billigten die Mitgliedstaaten am Samstag

Mehr

Top Meldungen

Protestkundgebung der Opel-Beschäftigten in Eisenach

Im Streit um die Sanierung bei Opel sind die Beschäftigten am Dienstag zu einer Protestkundgebung und Betriebsversammlung am Standort Eisenach aufgerufen (ab 13.00 Uhr).

Mehr
Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn im ersten Quartal

Die Google-Mutter Alphabet hat im ersten Quartal des Jahres einen Gewinn von 9,4 Milliarden Dollar (7,6 Milliarden Euro) erzielt. Das teilte der Technologieriese am Montag mit. Im

Mehr
C02-Emissionen von neuen Pkw steigen wieder

Berlin - Alarmierende Bilanz für die Autoindustrie in Deutschland und Europa: Der jahrelange Rückgang der CO2-Emissionen bei neuen Pkw ist in der EU 2017 zum Stillstand gekommen

Mehr