News

Schulz als SPD-Chef wiedergewählt

  • 7. Dezember 2017, 19:42 Uhr

.

Anzeige

Berlin - Martin Schulz ist am Donnerstag auf dem Bundesparteitag der SPD in Berlin als Parteivorsitzender wiedergewählt worden. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.


ANZEIGE

Die News Schulz als SPD-Chef wiedergewählt wurde von dts am 07.12.2017 in der Kategorie News mit den Stichwörtern Politik, Deutschland, Parteien abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Verkehrsministerium: Autohersteller müssen von sich aus Fehler offenlegen

Das Bundesverkehrsministerium hat im jüngsten Abgasskandal Kritik an den Autobauern geäußert. "Es sollte nicht so ein, dass immer wieder erst durch Untersuchungen des

Mehr
Brasilianische Regierung setzt Sicherheitskräfte gegen streikende Lkw-Fahrer ein

Nach tagelangen Straßenblockaden durch streikende Lastwagenfahrer hat die brasilianische Regierung die Räumung durch Sicherheitskräfte angeordnet. Präsident Michel Temer erteilte

Mehr
Putin warnt vor katastrophalen Folgen eskalierender Handelskonflikte

Angesichts einer zunehmend konfrontativen US-Handelspolitik hat Russlands Präsident Wladimir Putin vor katastrophalen Schäden am Weltwirtschaftssystem gewarnt. Eine neue Ära des

Mehr

Top Meldungen

EU-Haushaltskommissar kritisiert US-Zolldrohung für Auto-Importe

Brüssel - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) hat die Drohung von US-Präsident Donald Trump, Strafzölle auf Autos zu verhängen, scharf verurteilt. "Trump handelt

Mehr
Entgelttransparenzgesetz wird kaum genutzt

Berlin - Das neue Entgelttransparenzgesetz, mit dem Arbeitnehmer überprüfen können, ob sie im Vergleich mit ihren Kollegen fair bezahlt werden, wird bislang kaum genutzt. Das

Mehr
82 Millionen Euro Ordnungsgeld wegen geheimgehaltener Bilanzen

Berlin - In Deutschland haben im letzten Jahr Unternehmen, die ihre Bilanzen nicht offenlegen wollen, Ordnungsgelder in Höhe von 82,2 Millionen Euro gezahlt. Das berichtet das

Mehr