Wirtschaft

Bericht: Fusion von BASF-Tochter Wintershall und Dea vor Abschluss

  • 7. Dezember 2017, 15:56 Uhr
Bild vergrößern: Bericht: Fusion von BASF-Tochter Wintershall und Dea vor Abschluss
BASF
dts

.

Anzeige

Kassel - Der Chemiekonzern BASF steht unmittelbar davor, einen neuen deutschen Öl- und Gasriesen zu formen. Die angedachte Fusion der BASF-Energietochter Wintershall mit der Dea-Gruppe stehe vor dem Abschluss, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf Londoner Bankenkreise.

Vor knapp zwei Wochen hatte BASF erstmals über den möglichen Zusammenschluss seiner Energiesparte mit dem in Dea gebündelten Öl- und Gasgeschäft der Investmentgesellschaft Letter One des russischen Milliardärs Mikhail Fridman informiert. Analysten schätzen den Marktwert eines Gemeinschaftsunternehmens Wintershall Dea auf mehr als 14 Milliarden Euro. BASF dürfte an dem neuen Konzern, der mehr als 4,3 Milliarden Euro umsetzt und etwa 210 Millionen Barrel (159 Liter) Öl- und Gas pro Jahr fördert, zunächst mindestens zwei Drittel des Kapitals halten. Mittelfristig ist auch ein Börsengang denkbar.

BASF könnte sich so komplett von seinem Energiegeschäft trennen.

ANZEIGE

Die News Bericht: Fusion von BASF-Tochter Wintershall und Dea vor Abschluss wurde von dts am 07.12.2017 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Energie abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Netzagentur hält Hälfte der Kohlemeiler für ausreichend

Bonn - Deutschland könnte die Kohleverstromung in den kommenden Jahren um die Hälfte zurückfahren. Das bestätigen Berechnungen der Bundesnetzagentur. "Bis 2030 kann die Hälfte

Mehr
Stiftung Warentest kritisiert überzogene Preise von Matratzen

Berlin - Die Stiftung Warentest kritisiert überzogene Preise und unseriöse Geschäftemacherei mit Matratzen. "Viele Menschen schlafen schlecht und sind bereit, eine Menge Geld

Mehr
Bund will mehr Geld für private Autobahnen ausgeben

Berlin - Trotz der schlechten Erfahrungen mit privaten Autobahnbetreibern will Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) erneut mehr Geld für solche Projekte ausgeben. Dies geht aus

Mehr

Top Meldungen

Chefvolkswirt der Deutschen Bank rechnet mit Ackermann ab

Frankfurt/Main - Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, David Folkerts-Landau, macht frühere Topmanager für die derzeitigen Schwierigkeiten des Geldhauses verantwortlich. "Die

Mehr
Klöckner will "intelligente Verpackungen" für Lebensmittel

Berlin - Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will das Mindesthaltbarkeitsdatum auf Lebensmittelverpackungen ersetzen. "Neue Lösungen bietet die Digitalisierung",

Mehr
Bienenexperte: Honigbienen für Wildpflanzen unverzichtbar

Berlin - Honigbienen sind nach den Worten des Bienenexperten Thomas Radetzki für Wildpflanzen unverzichtbar. "Die Bienen haben einen Stellenwert von 70 Milliarden Euro weltweit

Mehr