Wirtschaft

Inflationsrate im November bei 1,8 Prozent

  • 29. November 2017, 14:00 Uhr

.

Anzeige

Wiesbaden - Die Inflationsrate in Deutschland wird im November 2017 voraussichtlich 1,8 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch in Wiesbaden mit.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.

Die News Inflationsrate im November bei 1,8 Prozent wurde von dts am 29.11.2017 in der Kategorie Wirtschaft mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Daten abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

ZEW-Konjunkturerwartungen im Dezember gesunken

Mannheim - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Dezember verschlechtert: Der entsprechende Index sank von

Mehr
Hermes-Deutschland-Chef: Paketbranche stößt an ihre Grenzen

Hamburg - Das Hamburger Logistik-Unternehmen Hermes steht vor dem Abschluss eines Rekordjahrs. "Wir erwarten das mit Abstand stärkste Weihnachtsgeschäft unserer

Mehr
Gesamtmetall-Präsident bleibt im Streit über 28-Stunden-Woche hart

Berlin - Der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Rainer Dulger, bleibt im Streit mit der IG Metall über eine 28-Stunden-Woche in der Metall- und Elektroindustrie mit

Mehr

Top Meldungen

Umfrage: 85 Prozent der Unternehmer wollen Steuerreform

Berlin - Die Unternehmer in Deutschland erwarten von der neuen Bundesregierung vor allem eine Steuerreform. Sie soll besonders kleine und mittlere Unternehmen entlasten, wie aus

Mehr
Bericht: Bahn hat neue ICE-Strecke offenbar zu wenig getestet

Berlin - Die Probleme auf der neuen Bahnstrecke München–Berlin sind offenbar auf eine verfrühte Inbetriebnahme der Route zurückzuführen. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk

Mehr
Arbeitgeberpräsident Kramer: IG Metall forciert Tarifflucht

Berlin - Angesichts der Forderung der IG Metall nach einer 28-Stunden-Woche mit Teillohnausgleich warnt der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Mehr