Sport

2. Bundesliga: Kaiserslautern dreht Kellerduell in Dresden

  • 20. November 2017, 22:22 Uhr
Bild vergrößern: 2. Bundesliga: Kaiserslautern dreht Kellerduell in Dresden
Spieler des 1. FC Kaiserslautern
dts

.

Anzeige

Dresden - Zum Abschluss des 14. Spieltags in der 2. Bundesliga hat Dresden gegen Kaiserslautern 1:2 gespielt. Lucas Röser schoss die Sachsen in der 14. Minute in Führung - und dabei blieb es dann lange.

Erst in der 86. Minute gelang der Ausgleichstreffer durch Lauterns Stipe Vucur, zwei Minuten später traf Lukas Spalvis und drehte damit die Partie. Trotz aus Dresden entführten drei Punkten bleibt Kaiserslautern auf dem 18. und letzten Tabellenplatz, Dresden findet sich auf Platz 16 wieder. Spitzenreiter in der 2. Liga ist Holstein Kiel, gefolgt von Fortuna Düsseldorf und Union Berlin.

Die News 2. Bundesliga: Kaiserslautern dreht Kellerduell in Dresden wurde von dts am 20.11.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball, Bundesliga, 2. Liga abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

1. Bundesliga: Hannover und Leverkusen trennen sich 4:4

Hannover - Im ersten Sonntagsspiel des 17. Spieltags der Bundesliga haben sich Hannover 96 und Bayer Leverkusen mit einem 4:4-Unentschieden getrennt. In der torreichen Begegnung

Mehr
2. Bundesliga: Kiel verpasst Tabellenführung

Sandhausen - Am 18. Spieltag der 2. Bundesliga hat Holstein Kiel den Sprung zurück an die Tabellenspitze verpasst. Nach einer 1:3-Niederlage gegen den SV Sandhausen stehen die

Mehr
1. Bundesliga: Dortmund siegt nur mühsam gegen Hoffenheim

Dortmund - In der Samstagabendpartie des 17. Bundesliga-Spieltages hat Borussia Dortmund im eigenen Stadion nur mit Mühe ein 2:1 gegen Hoffenheim errungen. Die Gäste aus Sinsheim

Mehr

Top Meldungen

Versicherer: Keine Hoffnung mehr auf Infrastrukturprojekte

Berlin - Die Hoffnung der Versicherer, sich an Infrastrukturprojekten in Deutschland zu beteiligen, haben sich weitgehend zerschlagen. "Wenn ich die politische Landschaft richtig

Mehr
Studie: Weibliche Vorstände verdienen weniger als Männer

Berlin - In den Vorständen und Aufsichtsräten der börsennotierten Unternehmen in Deutschland klafft eine Gehaltslücke zwischen Mann und Frau. Dies ist das zentrale Ergebnis einer

Mehr
BER-Aufsichtsratschef: Neuer Starttermin kann gehalten werden

Berlin - Der Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), Rainer Bretschneider, geht davon aus, dass der neue Starttermin für den Flughafen BER im Herbst

Mehr