Gesundheit

Deutscher Lebertag: Zwei Bier sind genug

  • 17. November 2017, 11:53 Uhr
Bild vergrößern: Deutscher Lebertag: Zwei Bier sind genug
mp Groß-Gerau - Bei Frauen ist die gesundheitlich vertretbare Alkoholmenge nur halb so hoch wie bei Männern. Concord90 / pixabay.com

Rund drei Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer alkoholbedingten Lebererkrankung. 80 Prozent davon sind Männer. Frauen sind zwar seltener betroffen, aber doppelt so anfällig: Bei ihnen führen bereits geringere Konsummengen zu alkoholbedingten Leberschäden. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) anlässlich des Deutschen Lebertag am 20. November hin.

Anzeige


Rund drei Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer alkoholbedingten Lebererkrankung. 80 Prozent davon sind Männer. Frauen sind zwar seltener betroffen, aber doppelt so anfällig: Bei ihnen führen bereits geringere Konsummengen zu alkoholbedingten Leberschäden. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) anlässlich des Deutschen Lebertag am 20. November hin.

"Alkoholmissbrauch ist in Deutschland eine der häufigsten Ursachen für die Entwicklung einer Lebererkrankung, von der Fettleber bis hin zur Leberzirrhose", so BzgA -Chefin Dr. med. Heidrun Thaiss. Bei regelmäßigem Konsum sollte an mindestens zwei Tagen pro Woche ganz auf Alkohol verzichtet werden, damit es nicht zu einer Gewöhnung und einer Abhängigkeit kommt. Auch eine wiederkehrende Kontrolle der Leberwerte durch den Hausarzt sei ratsam.

Die BZgA hilft mit einem Online-Selbsttest auf www.kenn-dein-limit.de bei der Risiko-Einschätzung des eigenen Alkoholkonsums. Die Empfehlungen der Behörde: Männer sollten pro Tag nicht mehr als 24 Gramm Reinalkohol zu sich nehmen, das entspricht zwei Gläsern Bier oder einem Viertelliter Wein, bei Frauen liegt die Grenze bei zwölf Gramm, also einem Glas Bier oder einem Achtelliter Wein. Von einem erhöhten Risiko für eine Lebererkrankung ist laut BzgA ab einem Konsum von täglich 40 Gramm Reinalkohol bei Männern und 20 Gramm Reinalkohol bei Frauen auszugehen.

Die News Deutscher Lebertag: Zwei Bier sind genug wurde von Rudolf Huber/mp am 17.11.2017 in der Kategorie Gesundheit mit den Stichwörtern Ratgeber, Alkohol abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Flexiblere Sprechstunden erwünscht


Es gibt immer Gründe, warum Patienten einen Besuch beim Arzt aufschieben. Oft ist es schwierig, den Alltag an die Sprechstunden des jeweiligen Mediziners anzupassen. Daher

Mehr
Magenverstimmungen durch festliches Überfressen


An den Feiertagen am Jahresende wird traditionsgemäß geschlemmt. Es ist eine Zeit, in der sich die Kilos mehr oder weniger heimlich anhäufen. Abgesehen davon passiert es

Mehr
Extremer Ausdauersport kann offenbar Männerherzen schädigen

Extremer Ausdauersport kann bei Männern offenbar zu Schäden am Herzen führen. Hinweise darauf fanden Mediziner am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) nach eigenen Angaben vom

Mehr

Top Meldungen

Versicherer: Keine Hoffnung mehr auf Infrastrukturprojekte

Berlin - Die Hoffnung der Versicherer, sich an Infrastrukturprojekten in Deutschland zu beteiligen, haben sich weitgehend zerschlagen. "Wenn ich die politische Landschaft richtig

Mehr
Studie: Weibliche Vorstände verdienen weniger als Männer

Berlin - In den Vorständen und Aufsichtsräten der börsennotierten Unternehmen in Deutschland klafft eine Gehaltslücke zwischen Mann und Frau. Dies ist das zentrale Ergebnis einer

Mehr
BER-Aufsichtsratschef: Neuer Starttermin kann gehalten werden

Berlin - Der Aufsichtsratschef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), Rainer Bretschneider, geht davon aus, dass der neue Starttermin für den Flughafen BER im Herbst

Mehr