Sport

Deutschland und Frankreich trennen sich unentschieden

  • 14. November 2017, 22:44 Uhr
Bild vergrößern: Deutschland und Frankreich trennen sich unentschieden
Timo Werner im Trikot der Nationalmannschaft, Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer
dts

.

Anzeige

Köln - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich im Testspiel gegen die Auswahl aus Frankreich am Dienstagabend mit 2:2 unentschieden getrennt. Die erste Hälfte des Spiels erinnerte an das letzte Testspiel gegen England, beiden Teams fehlten über weite Strecken die Ideen.

In der 34. Spielminute brachte Alexandre Lacazette die Gäste aus Frankreich schließlich nach einer Vorlage von Anthony Martial in Führung. Die zweite Spielhälfte startete mit deutlich mehr Tempo, vor allem von der deutschen Mannschaft, und elf Minuten nach Anpfiff erzielte Timo Werner nach einem Pass von Mesut Özil den Ausgleichstreffer. Lacazette traf in der 72. Minute erneut für Frankreich, diesmal nach einer Vorlage von Kylian Mbappé. In der 90. Minute gab es noch eine kurze Unterbrechung wegen eines "Flitzers".

In der dritten Minute der Nachspielzeit gelang dem eingewechselten Lars Stindl noch der Ausgleich für die Deutschen. Das Spiel gegen Frankreich war das letzte Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft im Jahr 2017.

Die News Deutschland und Frankreich trennen sich unentschieden wurde von dts am 14.11.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

HSV bestätigt Bernd Hollerbach als neuen Trainer

Hamburg - Der auch in dieser Saison abstiegsbedrohte HSV hat Bernd Hollerbach als neuen Trainer verpflichtet. Der Club habe sich mit dem Fußballlehrer auf einen Vertrag bis 30.

Mehr
Toyota lobt GT86-Trophy aus

Toyota lobt im europäischen Motorsport einen neuen Pokal aus: Mit der ,,Toyota Gazoo Racing Trophy" werden die besten Fahrer eines GT86 über alle Rennserien hinweg gesucht. Die

Mehr
1. Bundesliga: Schalke und Hannover unentschieden

Gelsenkirchen - Zum Abschluss des 19. Bundesliga-Spieltages hat Schalke gegen Hannover mit einem 1:1 unentschieden gespielt. Marko Pjaca besorgte in der 16. Minute den

Mehr

Top Meldungen

ICE-Züge der Deutschen Bahn beliebt wie nie

Berlin - Die Fernzüge der Deutschen Bahn sind im vergangenen Jahr mit der höchsten Auslastung seit Jahren gefahren. Nach Berechnungen des "Handelsblatts" (Dienstagsausgabe)

Mehr
China und Südkorea kritisieren neue US-Zölle auf Waschmaschinen scharf

China und Südkorea haben die Entscheidung der US-Regierung von Präsident Donald Trump, hohe Zölle auf den Import von Solarmodulen und Waschmaschinen zu verhängen, scharf

Mehr
Intel warnt vor "unvorhersehbaren" Problemen durch Chip-Updates

Der US-Chipriese Intel hat vor "unvorhersehbaren" Problemen durch Updates gewarnt, die die jüngst bekannt gewordene Sicherheitslücke in Millionen Computerprozessoren weltweit

Mehr