Motor

Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge

  • 14. November 2017, 15:38 Uhr
Bildergalerie: Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge
Andreas Renschler. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.


Anzeige

Andreas Renschler ist zum neuen Vorsitzenden des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) gewählt worden. Er folgt in diesem Amt auf Martin Daum, Vorstandsmitglied der Daimler AG und Leiter der Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses. Stefan E. Buchner, als Bereichsvorstand von Daimler Trucks verantwortlich für Mercedes-Benz Lkw, wurde neu in den Vorstandskreis Nutzfahrzeug berufen und vertritt, mit Volker Mornhinweg, Leiter von Mercedes-Benz Vans, das Haus Daimler.

Renschler war bereits von Oktober 2004 bis Juni 2013 Vorsitzender des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge. Seit März 2015 ist er Mitglied im Vorstandskreis Nutzfahrzeuge, dem hochrangige Steuerungsgremium im VDA für sämtliche Fragen der Nutzfahrzeugindustrie. Zu den Mitgliedern gehören Vertreter der Fahrzeughersteller sowie der Unternehmen der Anhänger- und Aufbautenindustrie.

Mitglieder des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge sind Dr. Daniel Böhmer, Franz Xaver Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik GmbH & Co. KG; Stefan E. Buchner, Daimler AG; Joachim Drees, MAN Truck & Bus AG; Thomas Heckel, Kögel Trailer GmbH & Co. KG; Henrik Henriksson, Scania AB; Sascha Kaehne, Iveco Magirus AG; Volker Mornhinweg, Daimler AG; Steffen Raschig, Opel Automobile GmbH; Andreas Renschler, Volkswagen AG; Andreas Schmitz, Schmitz Cargobull AG; Bernhard Schmitz, Ford-Werke GmbH; Dr. Eckhard Scholz, Volkswagen Nutzfahrzeuge; Gero Schulze Isfort, Fahrzeugwerke Bernard Krone GmbH & Co. KG, und Jürgen Spier, Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG. (ampnet/Sm)

Die News Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge wurde von ampnet am 14.11.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Andreas Renschler, Martin Daun, Vorsitzender des Vorstandskreises, Nutzfahrzeug, Verband der Automobilindustrie, VDA abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Jochimski verstärkt Meyle-Vertrieb

Thomas Jochimski (40) betreut seit dem 16. November 2017 für den Hamburger Ersatzteilhersteller Meyle Kunden im Bereich NKW in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Meyle baut

Mehr
Seat-Werk Matorell erkält Manufacturing Excellence Award

Das Seat-Werk in Martorell hat den Manufacturing Excellence Award zugesprochen bekommen. Der Preis zählt zu den bedeutendsten Auszeichnungen für Industrieunternehmen und wird

Mehr
Toyota unterstützt Verleihung des Ehrenpreises der Behindertensportler

Die Toyota Deutschland GmbH präsentiert zum ersten Mal den Ehrenpreis des Deutschen Behindertensportverbands (DBS). Die Auszeichnung wird im Rahmen der Ehrung der

Mehr

Top Meldungen

Arbeitgeberpräsident will Alternativangebot für Siemens-Mitarbeiter

Berlin - Im Streit um drohende Standortschließungen bei Siemens verwahrt sich der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Ingo Kramer, gegen

Mehr
Cevian-Gründer attackiert Thyssenkrupp-Chef Hiesinger

Essen - Der Mitgründer des streitbaren Investors Cevian greift Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger frontal an. "Die Strategie hat bisher nicht das geliefert, was man versprochen

Mehr
Siemens-Aufsichtsrat Kerner: "Dahin gehen, wo es weh tut"

München - Siemens-Aufsichtsrat Jürgen Kerner vermisst im Streit um Standortschließungen echte Gesprächsbereitschaft der Konzernleitung. Er erwarte, dass nicht nur

Mehr