Motor

Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge

  • 14. November 2017, 15:38 Uhr
Bildergalerie: Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge
Andreas Renschler. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.


Anzeige

Andreas Renschler ist zum neuen Vorsitzenden des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) gewählt worden. Er folgt in diesem Amt auf Martin Daum, Vorstandsmitglied der Daimler AG und Leiter der Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses. Stefan E. Buchner, als Bereichsvorstand von Daimler Trucks verantwortlich für Mercedes-Benz Lkw, wurde neu in den Vorstandskreis Nutzfahrzeug berufen und vertritt, mit Volker Mornhinweg, Leiter von Mercedes-Benz Vans, das Haus Daimler.

Renschler war bereits von Oktober 2004 bis Juni 2013 Vorsitzender des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge. Seit März 2015 ist er Mitglied im Vorstandskreis Nutzfahrzeuge, dem hochrangige Steuerungsgremium im VDA für sämtliche Fragen der Nutzfahrzeugindustrie. Zu den Mitgliedern gehören Vertreter der Fahrzeughersteller sowie der Unternehmen der Anhänger- und Aufbautenindustrie.

Mitglieder des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge sind Dr. Daniel Böhmer, Franz Xaver Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik GmbH & Co. KG; Stefan E. Buchner, Daimler AG; Joachim Drees, MAN Truck & Bus AG; Thomas Heckel, Kögel Trailer GmbH & Co. KG; Henrik Henriksson, Scania AB; Sascha Kaehne, Iveco Magirus AG; Volker Mornhinweg, Daimler AG; Steffen Raschig, Opel Automobile GmbH; Andreas Renschler, Volkswagen AG; Andreas Schmitz, Schmitz Cargobull AG; Bernhard Schmitz, Ford-Werke GmbH; Dr. Eckhard Scholz, Volkswagen Nutzfahrzeuge; Gero Schulze Isfort, Fahrzeugwerke Bernard Krone GmbH & Co. KG, und Jürgen Spier, Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG. (ampnet/Sm)

Die News Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge wurde von ampnet am 14.11.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Andreas Renschler, Martin Daun, Vorsitzender des Vorstandskreises, Nutzfahrzeug, Verband der Automobilindustrie, VDA abgelegt.

Weitere Meldungen

Stammzellen-Aktion bei Ford

Spontan haben sich diesen Monat 634 Beschäftigte der Ford-Werke bei der DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) als potenzielle Stammzellspender neu registrieren lassen.

Mehr
Hyundai liefert 1000 Brenstoffzellen-Lkw in die Schweiz

Hyundai wird ab 2019 und über einen Zeitraum von fünf Jahre dem Schweizer Wasserstoffunternehmen H2 Energy (H2E) 1000 Brennstoffzellen-Lkw bereitstellen. Eine entsprechende

Mehr
Mitsubishi zeigt künftig beim Basketball Flagge

Mitsubishi ist ab sofort exklusiver Automobilpartner des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) und zeigt künftig Flagge bei allen Spielen der deutschen Nationalmannschaft. Zudem

Mehr

Top Meldungen

Tarifeinigung in der Chemie: Mehr Geld für 600.000 Beschäftigte

Mehr Lohn und ein "Quantensprung" beim Urlaubsgeld für die knapp 600.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie: Die Gewerkschaft IG BCE und der Arbeitgeberverband BAVC

Mehr
Arbeitsagentur-Prognose: Arbeitslosigkeit sinkt auch nächstes Jahr weiter

Die Arbeitslosigkeit wird nächstes Jahr schwächer sinken als bisher. Voraussichtlich werde es im Jahresschnitt 2,23 Millionen Personen ohne Job geben, wie aus einer am Donnerstag

Mehr
Altmaier: Werden Hälfte des Kohlestroms in den nächsten zwölf Jahren vom Netz nehmen

In Deutschland soll bis 2030 nur noch die Hälfte des derzeitigen Kohlestroms durch die Netze fließen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sagte am Donnerstag im Sender

Mehr