Motor

Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge

  • 14. November 2017, 15:38 Uhr
Bildergalerie: Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge
Andreas Renschler. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.


Anzeige

Andreas Renschler ist zum neuen Vorsitzenden des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) gewählt worden. Er folgt in diesem Amt auf Martin Daum, Vorstandsmitglied der Daimler AG und Leiter der Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses. Stefan E. Buchner, als Bereichsvorstand von Daimler Trucks verantwortlich für Mercedes-Benz Lkw, wurde neu in den Vorstandskreis Nutzfahrzeug berufen und vertritt, mit Volker Mornhinweg, Leiter von Mercedes-Benz Vans, das Haus Daimler.

Renschler war bereits von Oktober 2004 bis Juni 2013 Vorsitzender des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge. Seit März 2015 ist er Mitglied im Vorstandskreis Nutzfahrzeuge, dem hochrangige Steuerungsgremium im VDA für sämtliche Fragen der Nutzfahrzeugindustrie. Zu den Mitgliedern gehören Vertreter der Fahrzeughersteller sowie der Unternehmen der Anhänger- und Aufbautenindustrie.

Mitglieder des Vorstandskreises Nutzfahrzeuge sind Dr. Daniel Böhmer, Franz Xaver Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik GmbH & Co. KG; Stefan E. Buchner, Daimler AG; Joachim Drees, MAN Truck & Bus AG; Thomas Heckel, Kögel Trailer GmbH & Co. KG; Henrik Henriksson, Scania AB; Sascha Kaehne, Iveco Magirus AG; Volker Mornhinweg, Daimler AG; Steffen Raschig, Opel Automobile GmbH; Andreas Renschler, Volkswagen AG; Andreas Schmitz, Schmitz Cargobull AG; Bernhard Schmitz, Ford-Werke GmbH; Dr. Eckhard Scholz, Volkswagen Nutzfahrzeuge; Gero Schulze Isfort, Fahrzeugwerke Bernard Krone GmbH & Co. KG, und Jürgen Spier, Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG. (ampnet/Sm)

Die News Renschler folgt auf Daum im VDA-Vorstandskreis Nutzfahrzeuge wurde von ampnet am 14.11.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Andreas Renschler, Martin Daun, Vorsitzender des Vorstandskreises, Nutzfahrzeug, Verband der Automobilindustrie, VDA abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Kroschke führt Bundesverband Kraftfahrzeug-Kennzeichen

Philipp Kroschke (40), Sprecher der Geschäftsführung der Christoph Kroschke GmbH (CKG), bleibt erster Vorsitzender des Bundesverbands Kraftfahrzeug-Kennzeichen (BKK). Das hat die

Mehr
Für den Kopf: Girlie-Power von Givi

Givi bringt zur neuen Motorradsaison neue Dekore für seinen Integralhelm 50.5 Tridion. Dabei sticht vor allem die Variante ,,Decó" hervor, mit dem Bikerinnen sich zu Girlie-Power

Mehr
VW liefert etwas weniger Nutzfahrzeuge aus

Volkswagen hat im vergangenen Monat 34 500 leichte Nutzfahrzeuge ausgeliefert. Das sind 1,4 Prozent bzw. etwa 400 Lieferwagen und Transporter weniger als im Januar 2017.

Mehr

Top Meldungen

Verdacht der Insolvenzverschleppung bei Air Berlin

Berlin - Wirtschaftsprüfer haben womöglich Anhaltspunkte für eine Insolvenzverschleppung bei Air Berlin gefunden. Laut eines Berichts der "Bild am Sonntag" untersuchen Experten

Mehr
Finanzmanager fordern mehr Unterstützung für Frankfurt

Frankfurt/Main - Im Konkurrenzkampf um die London-Nachfolge als Europas Finanzmetropole fordern deutsche Politiker und Manager deutlich mehr Unterstützung der Bundesregierung für

Mehr
SPD: BaFin soll bei Deutscher Bank härter "durchgreifen"

Berlin - Die SPD hat die Bankenaufsicht aufgefordert beim Deutsche Bank-Großaktionär HNA stärker durchzugreifen. Christine Lambrecht, stellvertretende Vorsitzende der

Mehr