Motor

Chevrolet Corvette ZR1: Manche mögen`s heißer

  • 13. November 2017, 14:39 Uhr
Bildergalerie: Chevrolet Corvette ZR1: Manche mögen`s heißer
Corvette ZR1. Foto: Auto-Medienportal.Net/Chevrolet

.

Anzeige

In Dubai rollte sie gestern zur Weltpremiere bei sommerlichen Temperaturen auf die Messebühne: die heißeste Chevrolet Corvette ZR1, die es je gab, sagen ihre Schöpfer. Ihr supercharged LT5-Achtzylinder mit 6,2 Litern Hubraum leistet 563 kW / 766 PS bei 6300 Umdrehungen pro Minute (U/min) und entwickelt ein maximales Drehmoment von 969 Newtonmetern bei 4400 U/min mit der neuen Einspritztechnologie, bei der direkte und indirekte Einspritzung mit einander kombiniert werden.

Bei einem Leergewicht von rund 1600 kg wird der Corvette-Freund sicherlich recht ordentliche Fahrleistungen erwarten dürfen. Beim auf-die Straße-bringen sollen Michelin Pilot Super Sport, vorn 285/30 ZR 19, hinten 335/25 ZR 20 helfen. Chevrolet gibt für die Höchstgeschwindigkeit an, sie liege oberhalb 340 km/h. Der Verkauf soll im kommenden Frühjahr anlaufen, vermutlich am besten in Dubai und anderen umgebenden Regionen. (ampnet/Sm)

ANZEIGE

Die News Chevrolet Corvette ZR1: Manche mögen`s heißer wurde von ampnet am 13.11.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Chovrolet Corvette ZR1 abgelegt.

Weitere Meldungen

Kurzporträt Volvo V90 Cross Country T5 AWD: Segelsport erobert die Straße

Seit Volvo vor rund 20 Jahren den Segelsport entdeckte und sich zum Hauptsponsor der bis dahin als Whitbread-Regatta ausgetragenen Weltumrundung aufschwang, gibt es immer wieder

Mehr
Sonderserie Shadow Edition: Großer Auftritt in gedeckten Farben


Die Sondermodelle ,,Shadow Edition" Range Rover und Range Rover Sport ihre Optik in dunklen Tönen mit einem breiten Angebot an Assistenzsystemen und komfortsteigernden

Mehr
Test Audi TTS: Er bleibt eine Ikone

Der Audi TT ist wohl das, was man als "automobile Ikone" bezeichnen kann: Das Concept Car von 1995 war stilistisch Provokation und Befreiungsschlag. 1998 kam das Serienmodell; als

Mehr

Top Meldungen

Tierschutz-Missstände bei jeder fünften Kontrolle

Berlin - In Deutschland stoßen Behörden nach Angaben der Bundesregierung bei jeder fünften Tierschutzkontrolle auf Missstände. So geht es aus einer Antwort des

Mehr
BMI: Flughäfen sollen Sicherheitskontrollen selber durchführen

Berlin - Das Bundesinnenministerium will den deutschen Flughäfen Sicherheitskontrollen in Eigenregie erlauben. Ziel sei es, die Kontrollen zu beschleunigen und die Beamten zu

Mehr
Reisebranche verlangt finanziellen Ausgleich für Flugchaos

Berlin - Die deutsche Reisebranche fordert wegen der vielen Flugausfälle und Verspätungen während der Urlaubszeit von Fluggesellschaften einen Ausgleich. "Stornierungen von

Mehr