Sport

Formel 1: Hamilton holt Weltmeistertitel

  • 29. Oktober 2017, 21:41 Uhr

.

Anzeige

Mexiko-Stadt - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich am Sonntag vorzeitig den Weltmeistertitel gesichert. Dafür reichte ihm ein neunter Platz beim Großen Preis von Mexiko.

Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

Die News Formel 1: Hamilton holt Weltmeistertitel wurde von dts am 29.10.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Mexiko, Motorsport abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Angelique Kerber fühlte sich 2017 "leer und orientierungslos"

Berlin - Die Tennisspielerin Angelique Kerber hat im vergangenen Jahr gelernt, "den eigenen Wert als Person nicht über sportliche Erfolge zu definieren". 2016 sei sehr viel auf

Mehr
FC Bayern spielt im Champions-League-Achtelfinale gegen Istanbul

Nyon - Der FC Bayern München spielt im Achtelfinale der Champions League gegen Besiktas Istanbul. Das ergab die Auslosung der Uefa am Montagmittag in Nyon. Die dts

Mehr
Borussia Dortmund entlässt Cheftrainer Bosz

Dortmund - Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Cheftrainer Peter Bosz mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Nachfolger wird der erst vor einer Woche

Mehr

Top Meldungen

Studie: Viele Frauen meiden die Finanzbranche

Mannheim - Eine Studie der Universität Mannheim zeigt, dass viele Frauen die Finanzbranche meiden. Das berichtet das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). In einer Befragung von

Mehr
DGB-Chef Hoffmann lobt Nachbesserungswünsche der SPD

Berlin - Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Reiner Hoffmann, hat die Nachforderungen der SPD mit Blick auf die anstehenden Koalitionsverhandlungen mit der Union

Mehr
IWF: Steuerreform in den USA sorgt für kräftiges Wirtschaftswachstum weltweit

Die Weltwirtschaft wird laut IWF-Prognose in diesem und im kommenden Jahr dank der US-Steuerreform kräftig wachsen. Das globale Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde 2018 und 2019 um

Mehr