Motor

VW-Konzern liefert im September mehr als eine Million Fahrzeuge aus

  • 13. Oktober 2017, 12:40 Uhr
Bild vergrößern: VW-Konzern liefert im September mehr als eine Million Fahrzeuge aus
Volkswagen Logo. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

.


Anzeige

Der Volkswagen-Konzern hat im September 2017 erstmals mehr als eine Million Fahrzeuge in einem Monat an Kunden ausgeliefert. Mit insgesamt 1,01 Millionen Auslieferungen stieg der Absatz um 6,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Eine deutliche Steigerung der Auslieferungen verzeichnete der Konzern im September zudem in Süd- und Nordamerika sowie in Zentral- und Osteuropa. Seit Jahresbeginn hat der Konzern seine Auslieferungen mit 7 806 700 Fahrzeugen um 2,6 Prozent gesteigert.

In Europa konnte der Konzern mit 404 500 ausgelieferten Fahrzeugen (+1,5 %) im September sein stabiles Wachstum fortführen. Im Aufwärtstrend befindet sich nach wie vor die Region Zentral- und Osteuropa, in der mit 63 400 Fahrzeugen (+13,8%) ein Auslieferungsplus erzielt wurde. Während der Absatz in Deutschland (-3,3 %) leicht rückläufig war, führte ein Auslieferungsplus in Spanien und Italien zu einer stabilen Entwicklung im gesamten Westeuropa (-0,5 %)
.
In der Region Nordamerika liegen die Auslieferungen des Konzerns mit 85 900 Fahrzeugen um 13,5 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Auch in Südamerika verzeichnete der Volkswagen-Konzern im September mit 47 800 ausgelieferten Fahrzeugen ein Plus von 68,4 Prozent. Vor allem in Brasilien (+110,5 %) und Argentinien stiegen die Auslieferungen deutlich.

In der Region Asien-Pazifik übergab der Konzern im September 436 700 Fahrzeuge (+6,1%) an Kunden. Dieser Zuwachs ist vor allem auf die gute Entwicklung in China zurückzuführen. Insgesamt wurden in China im September 406 500 Fahrzeuge (+6,3 %) an chinesische Kunden übergeben. (ampnet/nic)

Die News VW-Konzern liefert im September mehr als eine Million Fahrzeuge aus wurde von ampnet am 13.10.2017 in der Kategorie Motor mit den Stichwörtern Volkswagen-Konzern, Absatz abgelegt.

Weitere Meldungen

Digitales Testfeld Düsseldorf geht in Betrieb

Zukünftig soll der Verkehr in der Stadt mit Hilfe vernetzter Technologien besser fließen und das Auto den Fahrer in Echtzeit über Störungen auf seiner Route informieren. Dafür

Mehr
VW will Entwicklung von Assistenzsystemen virtuell beschleunigen

Mit virtuellen Testszenarien will Volkswagen die Entwicklung von neuen Fahrerassistenzsystemen beschleunigen und damit schneller zur Serienreife bringen. So können die Systeme der

Mehr
Paris 2018: Vier neue Mercedes-Benz und ein Showcar von Smart

Im Mittelpunkt des Auftritts von Mercedes-Benz auf dem Automobilsalon in Paris (Publikumstage: 4.-14.10.2018) stehen neben der Messepremiere des batterieelektrischen Modells der

Mehr

Top Meldungen

Anteil weiblicher Führungskräfte lag 2017 bei gut 29 Prozent

Der Frauenanteil unter den Führungskräften in Deutschland hat im vergangenen Jahr bei 29,2 Prozent gelegen. Damit ist er deutlich niedriger als der Anteil der Frauen an allen

Mehr
Stimmung in der Wirtschaft trübt sich leicht ein - bleibt aber auf hohem Niveau

Das Geschäftsklima in den deutschen Unternehmen hat sich im September leicht verschlechtert: Der Ifo-Geschäftsklimaindex fiel von 103,9 Punkten im August auf 103,7 Punkte, wie das

Mehr
Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren

Wiesbaden - Im Jahr 2017 hat der Frauenanteil unter Führungskräften in Deutschland bei 29,2 Prozent gelegen. Damit gab es mehr Frauen in Führungspositionen als vor 20 Jahren

Mehr