Politik

Vor-Ältestenrat berät erneut über Sitzordnung im Parlament und Raumaufteilung

  • 13. Oktober 2017, 04:21 Uhr
Bild vergrößern: Vor-Ältestenrat berät erneut über Sitzordnung im Parlament und Raumaufteilung
Plenum des Bundestages
Bild: AFP

Der Vor-Ältestenrat des neuen Bundestages berät am Freitag erneut über organisatorische Fragen wie Sitzordnung im Plenum und Raumaufteilung. Bei der vorherigen Sitzung hatte es besonders Kontroversen um die Plätze der FDP-Abgeordneten gegeben.

Anzeige

Der Vor-Ältestenrat des Bundestages berät am Freitag (10.00 Uhr) erneut über organisatorische Fragen wie Sitzordnung im Plenum und Raumaufteilung. Bei der vorherigen Sitzung hatte es besonders Kontroversen um die Plätze der FDP-Abgeordneten gegeben. Diese sollen nach einem Vorschlag des scheidenden Bundestagspräsidenten Norbert Lammert (CDU) vom Präsidium aus gesehen rechts zwischen Union und AfD sitzen.

Die FDP bevorzugt aber einen Platz in der Mitte des Plenums. Zudem könnte sie Anspruch auf einen der Fraktionssäle in den vier Türmen des Reichstagsgebäudes erheben. Dies gilt ebenfalls für die AfD, die aber auch einen Saal im benachbarten Jakob-Kaiser-Haus akzeptieren könnte.

Die News Vor-Ältestenrat berät erneut über Sitzordnung im Parlament und Raumaufteilung wurde von AFP am 13.10.2017 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern D, Bundestag, Parteien, Parlament abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

ÖVP und FPÖ einigen sich auf Koalition

Zwei Monate nach der Parlamentswahl in Österreich haben sich die konservative ÖVP und die rechtspopulistische FPÖ auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. "Es gibt eine türkis-blaue

Mehr
Seehofer und Söder stellen sich auf CSU-Parteitag dem Votum der Basis

Am zweiten Tag des CSU-Parteitags in Nürnberg stellen sich heute (09.00 Uhr) Markus Söder und Horst Seehofer als neues Spitzenduo dem Votum der Parteibasis. Seehofer will als

Mehr
Trumps Steuerreform auf gutem Weg zu Verabschiedung im US-Kongress

Die von US-Präsident Donald Trump versprochene Steuerreform ist auf gutem Weg, um kommende Woche endgültig vom Kongress verabschiedet zu werden: zwei Republikaner, die bislang das

Mehr

Top Meldungen

US-Gericht weist Milliardenklage gegen Deutsche Bank ab

Miami - Die Deutsche Bank ist ein weiteres milliardenschweres Risiko losgeworden. Das Bezirksgericht wies in Miami eine Klage des Wertheim Jewish Education Trust gegen das

Mehr
Bericht: Mehr als die Hälfte des Air Berlin-Kredits ist verloren

Berlin - Mindestens die Hälfte des 150 Millionen Euro-Staatskredits für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin wird nach Einschätzung der Bundesregierung nicht mehr an den

Mehr
IG Metall kündigt erste Warnstreiks ab 8. Januar an

Im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie hat die Gewerkschaft IG Metall Warnstreiks ab 8. Januar und damit bereits vor Beginn der dritten Runde der Tarifverhandlungen

Mehr