Politik

Vor-Ältestenrat berät erneut über Sitzordnung im Parlament und Raumaufteilung

  • 13. Oktober 2017, 04:21 Uhr
Bild vergrößern: Vor-Ältestenrat berät erneut über Sitzordnung im Parlament und Raumaufteilung
Plenum des Bundestages
Bild: AFP

Der Vor-Ältestenrat des neuen Bundestages berät am Freitag erneut über organisatorische Fragen wie Sitzordnung im Plenum und Raumaufteilung. Bei der vorherigen Sitzung hatte es besonders Kontroversen um die Plätze der FDP-Abgeordneten gegeben.

Anzeige

Der Vor-Ältestenrat des Bundestages berät am Freitag (10.00 Uhr) erneut über organisatorische Fragen wie Sitzordnung im Plenum und Raumaufteilung. Bei der vorherigen Sitzung hatte es besonders Kontroversen um die Plätze der FDP-Abgeordneten gegeben. Diese sollen nach einem Vorschlag des scheidenden Bundestagspräsidenten Norbert Lammert (CDU) vom Präsidium aus gesehen rechts zwischen Union und AfD sitzen.

Die FDP bevorzugt aber einen Platz in der Mitte des Plenums. Zudem könnte sie Anspruch auf einen der Fraktionssäle in den vier Türmen des Reichstagsgebäudes erheben. Dies gilt ebenfalls für die AfD, die aber auch einen Saal im benachbarten Jakob-Kaiser-Haus akzeptieren könnte.

Die News Vor-Ältestenrat berät erneut über Sitzordnung im Parlament und Raumaufteilung wurde von AFP am 13.10.2017 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern D, Bundestag, Parteien, Parlament abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Oppermann bekommt SPD-Bundestagsvizeposten

Der frühere SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann soll den Bundestagsvizeposten seiner Partei bekommen. Oppermann erhielt bei der Nominierung am Montagabend in der SPD-Fraktion 90

Mehr
Lombardei und Venetien erheben nach Votum für Autonomie Forderungen an Rom

Nach dem klaren Votum für mehr Autonomie bei den Referenden in Venetien und der Lombardei haben die Präsidenten der beiden italienischen Regionen Forderungen an die

Mehr
Juncker wehrt sich gegen Vorwürfe zu Brexit-Dinner mit May

Die EU-Kommission hat sich gegen Vorwürfe zur Wehr gesetzt, sie habe Details zu einem Abendessen ihres Präsidenten Jean-Claude Juncker mit der britischen Premierministerin Theresa

Mehr

Top Meldungen

FDP signalisiert Entgegenkommen beim Soli

Berlin - Einen Tag vor der Fortsetzung der Sondierungsverhandlungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen signalisieren die Liberalen Entgegenkommen bei der von ihr geforderten

Mehr
DGB kritisiert steuerpolitische Testen der FDP

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat den Vorstoß des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner für Steuererhöhungen bei Konzernen wie Apple als halbherzig kritisiert. "Die

Mehr
Portal: Wechsler sparen bei Kfz-Versicherung deutlich am Haftpflichtbeitrag

Wer noch in diesem Monat seine Kfz-Versicherung wechselt, kann beim Haftpflichtbeitrag deutlich sparen. Wie das Vergleichsportal Check24 am Montag erklärte, zahlen Wechsler im

Mehr