Lifestyle

Fairness-Preis für Toyota-Werkstätten

  • 11. Oktober 2017, 16:42 Uhr
Bild vergrößern: Fairness-Preis für Toyota-Werkstätten
wid Groß-Gerau - Beim Deutschen Fairness-Preis wurden 2017 die Vertragswerkstätten von Toyota ausgezeichnet. Sebastian Reuter / DISQ / n-tv

Zwischen Automobilhersteller und Kunden sind die Werkstätten ein wichtiges Verbindungsglied. Wenn sich Kunden beim Werkstattbesuch wohl fühlen, reflektiert das auch gut auf die Automarke. In Deutschland haben sich jetzt die Toyota-Vertragswerkstätten als besonders fair erwiesen und wurden dafür mit dem Deutschen Fairness-Preis ausgezeichnet.

Anzeige


Zwischen Automobilhersteller und Kunden sind die Werkstätten ein wichtiges Verbindungsglied. Wenn sich Kunden beim Werkstattbesuch wohl fühlen, reflektiert das auch gut auf die Automarke. In Deutschland haben sich jetzt die Toyota-Vertragswerkstätten als besonders fair erwiesen und wurden dafür mit dem Deutschen Fairness-Preis ausgezeichnet.

Der Preis wird vom Deutschen Institut für Service-Qualität und dem Nachrichtensender n-tv verliehen. In einer repräsentativen Online-Befragung haben rund 45.000 Kunden ihre Zufriedenheit mit 500 Unternehmen in Zahlen ausgedrückt. Drei Bereiche wurden dabei unterschieden: Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit (der Produkte, Dienstleistungen, Unternehmensaussagen) und Transparenz (über Preisbestandteile und Vertragsleistungen). Die Teilnehmer bewerteten jeweils ein Unternehmen pro Kategorie, zu dem sie in den vergangenen zwölf Monaten Kontakt hatten. "Dass die Kunden selbst über die Qualität unserer Partner urteilen, macht diese Auszeichnung umso wertvoller", sagt Jens Brech, Direktor Kundenservice bei Toyota Deutschland.

"Abseits von Marketingkampagnen und Werbeversprechen entscheiden hier zehntausende Kunden aus ihren persönlichen Erfahrungen heraus, welche Unternehmen führend sind. Das sorgt für Transparenz in zahlreichen Branchen", kommentiert Hans Demmel, Geschäftsführer von n-tv.

Die News Fairness-Preis für Toyota-Werkstätten wurde von Steve Schmit/wid am 11.10.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Wirtschaft, Verbraucher, Industrie, Preise abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Wechsel der Kfz-Versicherung: Warten lohnt sich - aber nicht zu lange


Alle Jahre wieder sinken in der zweiten Jahreshälfte die Kfz-Versicherungsbeiträge für Wechselwillige. So auch 2017 und das Ende der Fahnenstange ist in diesem Jahr noch

Mehr
Shakira wollte wegen Schreibblockade Karriere beenden

Berlin - Die kolumbianische Pop-Sängerin Shakira hat mit dem Gedanken gespielt, ihre Karriere zu beenden. "Eine Zeit lang dachte ich: Ich höre auf", sagte sie der "Welt am

Mehr
Mehrere Verletzte bei Messerattacke in München

München - Die dts Nachrichtenagentur in Halle/Saale verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus München: Mehrere Verletzte bei Messerattacke in München. Die Redaktion bearbeitet

Mehr

Top Meldungen

FDP signalisiert Entgegenkommen beim Soli

Berlin - Einen Tag vor der Fortsetzung der Sondierungsverhandlungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen signalisieren die Liberalen Entgegenkommen bei der von ihr geforderten

Mehr
DGB kritisiert steuerpolitische Testen der FDP

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat den Vorstoß des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner für Steuererhöhungen bei Konzernen wie Apple als halbherzig kritisiert. "Die

Mehr
Portal: Wechsler sparen bei Kfz-Versicherung deutlich am Haftpflichtbeitrag

Wer noch in diesem Monat seine Kfz-Versicherung wechselt, kann beim Haftpflichtbeitrag deutlich sparen. Wie das Vergleichsportal Check24 am Montag erklärte, zahlen Wechsler im

Mehr