Technologie

BDI: Politik und Wirtschaft müssen Cyber-Sicherheit ernster nehmen

  • 10. Oktober 2017, 13:20 Uhr
Bild vergrößern: BDI: Politik und Wirtschaft müssen Cyber-Sicherheit ernster nehmen
Computer-Nutzer
dts

.

Anzeige

Berlin - Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat an Politik und Wirtschaft appelliert, das Thema Cyber-Sicherheit ernster zu nehmen. "Cyber-Sicherheit ist entscheidend für den Erfolg der digitalen Gesellschaft und von Industrie 4.0", sagte Kempf anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der "Allianz für Cyber-Sicherheit" am Dienstag in Berlin.

Ziel der Allianz müsse sein, das Cyber-Sicherheitsniveau der Mitglieder weiter zu verbessern. "Wir müssen den Standort Deutschland gemeinsam widerstandsfähiger gegen Attacken machen", sagte Kempf. Die Initiativen auf Bundes- und Landesebene müssten stärker verzahnt und dadurch noch schlagkräftiger gemacht werden. Gerade kleine und mittlere Unternehmen müssten noch viel stärker für das Thema IT-Sicherheit sensibilisiert werden, forderte der BDI-Präsident.

Der "Allianz für Cyber-Sicherheit" ist eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. Ihr gehören mehr als 2.000 Institutionen an.

Die News BDI: Politik und Wirtschaft müssen Cyber-Sicherheit ernster nehmen wurde von dts am 10.10.2017 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Wirtschaft, Deutschland, Industrie, Computer abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Sword Art Online: Hollow Realization kommt auf den PC


Bisher gab es das Anime-Spiel "Sword Art Online: Hollow Realization" nur für Konsolen. Damit ist jetzt Schluss, denn am 27. Oktober können auch PC-Spieler über Steam in

Mehr
Elf Prozent der Jugendlichen können programmieren

Berlin - Elf Prozent der Jugendlichen im Alter von zehn bis 18 Jahren sind in der Lage, eigene Programme zu schreiben oder Webseiten zu erstellen. Dies geht aus einer Umfrage von

Mehr
So könnte die intelligente Wohnung aussehen

Per Sprache das Licht und die Musik steuern, die Temperatur regeln oder ein Taxi bestellen. Das sind Dinge, die unser vernetztes Zuhause bereits heute leistet. Viele Aspekte

Mehr

Top Meldungen

PSA-Chef kündigt umfangreiche Hilfen für Opel an

Paris - Der Vorstandschef des französischen Automobilherstellers PSA Peugeot Citröen, Carlos Tavares, hat dem Tochterunternehmen Opel umfangreiche Hilfen für eine Sanierung

Mehr
Unions-Fraktionsvize: "Schwarze Null" nicht über Bord werfen

Berlin - Die Union will den bisherigen finanzpolitischen Kurs eines Bundeshaushalts ohne Neuverschuldung auch in einer Jamaika-Koalition fortsetzen. "Wir sollten die neue

Mehr
Jugenderwerbslosenquote in Deutschland 2016 EU-weit am niedrigsten

Wiesbaden - Die Jugenderwerbslosenquote hat in Deutschland im Jahr 2016 mit 7,1 Prozent ihren niedrigsten Stand seit Beginn der 1990er Jahre erreicht: Das war EU-weit der

Mehr