Technologie

Games aus Deutschland mit geringem Marktanteil

  • 21. September 2017, 16:22 Uhr
Bild vergrößern: Games aus Deutschland mit geringem Marktanteil
cid Groß-Gerau - Videospiele erwirtschaften zwar einen beachtlichen Umsatz, aber der Marktanteil der deutschen Entwickler lässt noch viel Wachstum zu. StockSnap / Pixabay.com / CC0

Videospiele sind zwar sehr beliebt, aber die deutschen Entwickler haben daran aktuell einen geringen Anteil.

Anzeige


Videospiele sind zwar sehr beliebt, aber die deutschen Entwickler haben daran aktuell einen geringen Anteil. Nur 6,4 Prozent des Umsatzes, der 2016 in Deutschland mit Computer- und Videospielen erzielt wurde, entfielen auf Entwicklungen aus Deutschland. Im Vergleich zum Vorjahr ist dieser Anteil sogar noch gesunken - die Quote lag 2015 bei 6,5 Prozent. Dies berichtet der Jahresreport der Computer- und Videospielbranche 2017 vom BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware. Gegen diesen Trend behaupten sich lediglich die deutschen Entwickler von Browser- und Online-Spielen. Ihr Umsatz-Anteil liegt für 2016 bei 24 Prozent.

"Wenn von einhundert Euro, die für Games ausgegeben werden, weniger als sieben Euro bei deutschen Spiele-Entwicklern ankommen, zeigt das erneut: Die Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Computer- und Videospielen sind in Deutschland nicht konkurrenzfähig", sagt Felix Falk, BIU-Geschäftsführer. "Wenn wir als Entwicklerstandort international endlich aufholen wollen, muss die Entwicklungsförderung auf Bundesebene nach der Bundestagswahl schnell kommen, so wie es sie in Großbritannien, Frankreich oder Kanada längst gibt."

ANZEIGE

Die News Games aus Deutschland mit geringem Marktanteil wurde von Steve Schmit/cid am 21.09.2017 in der Kategorie Technologie mit den Stichwörtern Videospiele, Wirtschaft, Studie abgelegt.

Weitere Meldungen

Alibaba rückt von Versprechen zur Schaffung von einer Million US-Jobs ab

Der Gründer des chinesischen Internetriesen Alibaba rückt angesichts des anhaltenden Handelsstreits mit Washington von seinem Versprechen ab, in den USA eine Million Jobs zu

Mehr
BGH prüft Haftung einer Internetplattform zum Hochladen von Dateien

Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft am Donnerstag (11.00 Uhr) die Haftung einer Internetplattform, die kostenlos Speicherplatz zum Hochladen von Dateien anbietet. Die Bundesrichter

Mehr
Beschwerde gegen Facebook wegen Diskriminierung bei Stellenanzeigen

In den USA ist Beschwerde gegen den Internetriesen Facebook und zehn weitere Unternehmen wegen der Diskriminierung von Frauen eingereicht worden. Die US-Bürgerrechtsorganisation

Mehr

Top Meldungen

Fahrgastrekord im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen

Wiesbaden - Im ersten Halbjahr 2018 haben in Deutschland mit 5,8 Milliarden Fahrgästen so viele Menschen wie noch nie den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen genutzt. Gegenüber

Mehr
Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen

Wiesbaden - Von Januar bis Juli 2018 sind in Deutschland 1,9 Prozent mehr Wohnungsbaumaßnahmen genehmigt worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurde in den

Mehr
Reallöhne steigen trotz Inflation im zweiten Quartal an

Beschäftigte in Deutschland haben trotz steigender Inflation im zweiten Quartal von höheren Reallöhnen profitiert. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag

Mehr