Lifestyle

Sturmschäden bei der Bahn im Norden behoben

  • 14. September 2017, 07:54 Uhr
Bild vergrößern: Sturmschäden bei der Bahn im Norden behoben
Schienen
dts

.

Anzeige

Hamburg - Nach dem Sturm im Nordwesten Deutschlands sind am Donnerstagmorgen alle Streckensperrungen bei der Bahn wieder aufgehoben worden. Das teilte das Unternehmen mit.

Wegen Sturmschäden war es am Mittwoch zu Zugausfällen und Verspätungen im Fernverkehr gekommen. "Die Schäden an den Strecken konnten behoben werden", so die Bahn. Für den Rest des Tages werden aber wieder orkanartige Böen im Norden erwartet. Im Südwesten gibt es Dauerregen und damit die Gefahr von Hochwasser und Erdrutschen.

Betroffen seien die Bundesländer Hessen, Baden-Württemberg, Saarland und Rheinland-Pfalz, teilte der Deutsche Wetterdienst am frühen Donnerstagmorgen mit.

Die News Sturmschäden bei der Bahn im Norden behoben wurde von dts am 14.09.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Zugverkehr abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

PKGr-Chef beklagt Nicht-Wahl des AfD-Kandidaten

Berlin - Der neue Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages, Armin Schuster (CDU), hat kritisiert, dass das Parlament den AfD-Politiker Roman Reusch

Mehr
Wirtschaftsflügel der Union warnt vor Zugeständnissen an die SPD

Berlin - Der Wirtschaftsflügel der Union hat vor weiteren Zugeständnissen an die SPD im Zuge der weiteren Koalitionsgespräche gewarnt. Wolfgang Steiger, Generalsekretär des

Mehr
Freiheitsstatue in New York öffnet trotz Haushaltssperre am Montag wieder

Wegen der Haushaltssperre in den USA ist die New Yorker Freiheitsstatue am Wochenende geschlossen geblieben - nun sollen Touristen die Sehenswürdigkeit wieder besuchen können. Der

Mehr

Top Meldungen

Bahn verteidigt Einstellung des Fernverkehrs bei Orkan

Berlin - Nach den massiven Auswirkungen des Orkans "Friederike" verteidigt die Deutsche Bahn die Einstellung des Fernverkehrs wegen des Unwetters. "Die Entscheidung, die

Mehr
Nvidia erwartet Neustrukturierung der Autobranche

Santa Clara - Der US-Chiphersteller Nvidia erwartet eine grundlegende Neustrukturierung der Automobilbranche: "Die Zulieferkette ist nicht länger vertikal", sagte Danny Shapiro,

Mehr
Verbraucherschützer warnen vor Überzuckerung in Europa

Berlin - Nach der kürzlich erfolgten Liberalisierung des EU-Zuckermarktes warnen Verbraucherschützer vor wachsenden Gefahren für die Gesundheit durch Überzuckerung. Die

Mehr