Pressetexte

Endlich: Erstes Premium-Magazin für Dampfer geht an den Start

  • 13. September 2017, 17:38 Uhr
Bild vergrößern: Endlich: Erstes Premium-Magazin für Dampfer geht an den Start

.


Anzeige

Drei Millionen E-Zigaretten-Benutzer in Deutschland (Tendenz stark steigend) - und keine Premium-Fachzeitschrift, die vom Einsteiger bis zum Hobby-Dampfer über das Thema informiert? Das wird sich ändern, denn jetzt kommt VAP. - Das Magazin für Dampfer. Mit einem Ratgeber für Einsteiger, der alle wichtigen Fragen beantwortet, die Tabakraucher beim Umstieg auf die elektronische und nach einhelliger Aussage wissenschaftlicher Studien weniger schädliche Alternative haben. VAP. informiert übersichtlich und schnell über Gesundheit, Sicherheit, richtige Benutzung sowie den Kauf geeigneter Geräte und Liquids.
Das Magazin hilft Rauchern, aufs Dampfen umzusteigen, dabei zu bleiben, keinen Rückfall zur Tabakzigarette zu erleben und das Dampfen als neue Form des Genusses oder sogar als vielfältiges Hobby mit einer äußerst lebendigen Community kennen zu lernen. Das alles aktuell und verständlich ohne überflüssigen Ballast - mit dem Wissen von Experten mit viel Know-how aus Industrie und Handel sowie von erfahrenen E-Zigaretten-Nutzern, aufbereitet von professionellen Journalisten, die selbst Dampfer sind.
Natürlich kommen in VAP. auch die fortgeschrittenen Dampfer nicht zu kurz: Die Redaktion spricht mit wichtigen Köpfen aus Industrie, Handel und Dampfer-Szene, besucht Messen und andere Veranstaltungen, informiert über neue Produkte. Unterhaltsame Beiträge runden das Themenangebot ab. Dabei guckt VAP. auch aus den Dampfwolken und über den Tellerrand hinaus.
Das Magazin geht am 25. September mit einer Startauflage von 60.000 Exemplaren in den Handel. VAP. erscheint in der VAP Media AG, die für die erste Ausgabe den Vertrieb selbst übernimmt. VAP. hat 96 Seiten und kostet im Handel 6,90 Euro. Die nächste Ausgabe ist für Ende November angekündigt.

Pressekontakt
VAP. - Das Magazin für Dampfer
Christian Schims
Obere Holtener Str. 106
47167 Duisburg
+49 171 336 66 66
christian.schims@vap-magazin.de
http://www.vap-magazin.de

Pressetexte einstellen

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 39,95 €.

Wir verbreiten Ihre Pressemeldungen

Weitere Meldungen

Saint Lucia und die Karibik sind "One Caribbean Family"

Oktober 2017 - Um den Wiederaufbau der von den Hurrikans Irma und Maria jüngst schwer getroffenen karibischen Inseln wie Anguilla, die BVIs, Dominica und Sint Maarten zu

Mehr
Pressemeldung - Journalistenpreis "Abdruck": Bewerbungsfrist angelaufen

Die Initiative proDente e.V. würdigt mit dem "Abdruck" herausragende Arbeiten in zahnmedizinischen und zahntechnischen Themen, die für ein breites Publikum verständlich und

Mehr
Cochlear führt den weltweit ersten Soundprozessor für Cochlea-Implantate mit der Funktionalität Made

(Mynewsdesk) Hannover - 03. Oktober 2017: Menschen mit einem hochgradigen bis an Taubheit grenzenden Hörverlust, können nun erstmalig den CochlearTM Nucleus® 7 Soundprozessor

Mehr

Top Meldungen

Die Auswirkungen der US-Autozölle


Das Schreckgespenst der US-Strafzölle sorgt für schlaflose Nächte. Vor allem die Auswirkungen auf die Autobranche kämen Deutschand teuer zu stehen, wie jetzt die

Mehr
US-Umweltbehörde EPA: Auto-Abgaskontrollen werden verschärft

Washington - Christopher Grundler, Direktor der Abteilung Transport und Emissionen bei der obersten US-Umweltbehörde EPA, kann auch unter der Trump-Administration die weltweite

Mehr
Kraftfahrt-Bundesamt wirft Daimler Manipulation vor

Stuttgart - Das Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hat dem Autobauer Daimler vorgeworfen, eine illegale Abschalteinrichtung beim Transporter-Modell Vito verwendet zu haben. Das KBA

Mehr