Lifestyle

Techniker bauen linke Tragfläche von Lufthansa-Maschine "Landshut" ab

  • veröffentlicht am 13. September 2017, 16:03 Uhr
Bild vergrößern: Techniker bauen linke Tragfläche von Lufthansa-Maschine Landshut ab
Dornier Museum in Friedrichshafen am Bodensee
Bild: AFP

Rund 40 Jahre nach der Entführung der einstigen Lufthansa-Maschine 'Landshut' ist im brasilianischen Fortaleza deren Rücktransport weiter vorbereitet worden. Techniker begannen am Mittwoch damit, die linke Tragfläche des historischen Flugzeugs abzubauen.

Anzeige

Rund 40 Jahre nach der Entführung der einstigen Lufthansa-Maschine "Landshut" ist im brasilianischen Fortaleza der Abbau vor dem Rücktransport nach Deutschland in vollem Gange: Techniker begannen am Mittwoch damit, die linke Tragfläche des historischen Flugzeugs abzubauen, wie ein Sprecher von Lufthansa Technik, Thomas Erich, in Hamburg sagte. In den nächsten Tagen solle dann auch die rechte Tragfläche abgebaut werden.

In einem ersten Schritt waren bereits die Triebwerke abgenommen worden. Anschließend wurden das Heck, das Höhen- und Seitenleitwerk sowie die Fahrwerke abgebaut.

Das Auswärtige Amt hatte die Maschine bereits im Mai für umgerechnet 20.000 Euro in Brasilien erworben. Sie soll auf dem Gelände des Luft- und Raumfahrtmuseums in Friedrichshafen am Bodensee ausgestellt werden. Das Vorhaben wird zum Teil aus Bundesmitteln finanziert. 

Die Landshut war im Oktober 1977 von palästinensischen Terroristen entführt und nach einem mehrtägigen Irrflug vom deutschen Anti-Terrorkommando GSG9 in Mogadischu befreit worden. Mit der Entführung sollten inhaftierte RAF-Terroristen freigepresst werden.

Nach der Befreiung nutzte die Lufthansa die Maschine noch einige Jahre, bevor sie schließlich verkauft wurde und mehrfach den Besitzer wechselte. Zuletzt gehörte sie einer brasilianischen Fluggesellschaft. 

Die News Techniker bauen linke Tragfläche von Lufthansa-Maschine "Landshut" ab wurde von AFP am 13.09.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern D, Geschichte, Regierung, Entführungen, RAF abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Justin Bieber macht sich für die Bewegung Black Lives Matter stark

Teenie-Star Justin Bieber hat sich hinter die Bewegung Black Lives Matter gestellt, die Polizeigewalt gegen Schwarze anprangert. "Ich bin ein weißer Kanadier und ich werde nie

Mehr
Brite Colin Firth erhält auch die italienische Staatsangehörigkeit

Der britische Oscar-Gewinner Colin Firth ist nun auch italienischer Staatsbürger. Der 57-jährige Schauspieler habe eine Italienerin geheiratet und bei etlichen Gelegenheiten seine

Mehr
BpB-Chef vor der Wahl besorgt über politische Stimmung im Osten

Berlin - Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, hat sich im Vorfeld der Bundestagswahl besorgt über die politische Stimmung in Ostdeutschland

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Autohersteller können Abgas-Updates steuerlich absetzen

Berlin - Die deutsche Autoindustrie bekommt in der Abgasaffäre Hilfe von den Steuerbehörden: Die betroffenen Hersteller können die Korrektur der von ihr verursachten

Mehr
Greenpeace-Vertreter zu Dieselskandal: Die Autoindustrie lügt

Berlin - Der Leiter der politischen Vertretung von Greenpeace in Deutschland, Stefan Krug, hat der Autoindustrie mit Blick auf den Dieselskandal vorgeworfen, bewusst die

Mehr
Thyssenkrupp-Fusion: Zypries stellt sich an Seite der Stahlarbeiter

Berlin - Im Streit um die Fusionspläne des Stahlkonzerns Thyssenkrupp hat sich Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) an die Seite der Stahlarbeiter gestellt: "Ich

Mehr