Brennpunkte

Mindestens 46 Tote bei Erdrutsch in Indien

  • 13. August 2017, 19:08 Uhr
Bild vergrößern: Mindestens 46 Tote bei Erdrutsch in Indien
Fahne von Indien
dts

.

Anzeige

Mandi - Bei einem Erdrutsch in Indien sind am Sonntag mindestens 46 Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich am Morgen (Ortszeit) bei der Stadt Mandi im indischen Bundesstaat Himachal Pradesh, im äußersten Norden des Landes.

Ein 250 Meter langes Stück einer Straße sei komplett weggeschwemmt worden, berichteten örtliche Medien. Dort befanden sich zu dem Zeitpunkt zwei Reisebusse, einer auf dem Weg von der Stadt Manali nach Chamba, der andere auf dem Weg von Manali nach Katra. Am späten Sonntagabend mussten die Rettungsarbeiten unterbrochen werden, ein weiteres Ansteigen der Opferzahl wird nicht ausgeschlossen.

Die News Mindestens 46 Tote bei Erdrutsch in Indien wurde von dts am 13.08.2017 in der Kategorie Brennpunkte mit den Stichwörtern Krisen, Indien, Unglücke abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

EU-Gipfel will Türkei die Beitrittshilfen kürzen

Die EU-Staats und Regierungschefs haben sich auf eine Kürzung von Finanzhilfen mit Blick auf eine mögliche Mitgliedschaft der Türkei verständigt. Alle seien sich einig gewesen,

Mehr
Kirchliche Wohlfahrtsverbände fordern Familiennachzug für Flüchtlinge

Die kirchlichen Wohlfahrtsverbände Diakonie und Caritas haben sich gegen eine weitere Begrenzung des Familiennachzugs für Flüchtlinge gewandt. "Wir sehen es als humanitär und

Mehr
Studie: Jeder sechste Todesfall weltweit geht auf Umweltverschmutzung zurück

Umweltverschmutzung ist einer Studie zufolge für weltweit jeden sechsten vorzeitigen Todesfall verantwortlich. Im Jahr 2015 hätten durch Umweltverschmutzung verursache Krankheiten

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Nächste Regierung hat Finanz-Spielraum von 30 Milliarden Euro

Berlin - Der finanzielle Spielraum für eine mögliche Jamaika-Koalition ist offenbar doppelt so hoch wie bisher kalkuliert: Die nächste Bundesregierung kann in den kommenden vier

Mehr
Gabriel: US-Sanktionen sind Angriff auf deutsches Exportmodell

Berlin - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wirft den USA vor, mit ihrer Sanktionspolitik die deutsche Wirtschaft zu beschädigen. Im "Handelsblatt" (Freitag) bewertete der

Mehr
Tausende Jobangebote für Air-Berlin-Mitarbeiter

Berlin - Die Mitarbeiter der insolventen Air Berlin haben womöglich die Auswahl unter mehreren Tausend Jobangeboten - allein durch die Berliner Landesverwaltung. Der Berliner

Mehr