Politik

SPD legt in Umfrage leicht zu - Grüne fallen zurück

  • 13. August 2017, 09:34 Uhr
Bild vergrößern: SPD legt in Umfrage leicht zu - Grüne fallen zurück
SPD legt in Umfrage leicht zu - Grüne fallen zurück
Bild: AFP

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl hat die SPD in einer Umfrage leicht zugelegt. Sie erreichte in der repräsentativen Erhebung des Instituts Emnid für die Zeitung 'Bild am Sonntag' mit 24 Prozent einen Punkt mehr als in der Vorwoche.

Anzeige

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl hat die SPD in einer Umfrage leicht zugelegt. Die Sozialdemokraten erreichten in der repräsentativen Erhebung des Instituts Emnid für die Zeitung "Bild am Sonntag" mit 24 Prozent einen Punkt mehr als in der Vorwoche. Die Union kam zum sechsten Mal in Folge auf 38 Prozent.

Die Grünen rutschten um einen Punkt auf sieben Prozent ab, während die Linke unverändert bei zehn Prozent lag. Auch für FDP und AfD veränderte sich nichts - sie verharrten jeweils bei acht Prozent. Auf sonstige Parteien entfielen zusammen erneut fünf Prozent. Emnid hatte zwischen dem 3. und dem 9. August insgesamt 1886 Wahlberechtigte befragt.

Die News SPD legt in Umfrage leicht zu - Grüne fallen zurück wurde von AFP am 13.08.2017 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern D, Wahlen, 2017, Bundestag, Parteien, Umfragen abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Sondierungsgespräche über Jamaika-Koalition beginnen

Dreieinhalb Wochen nach der Bundestagswahl beginnen am Mittwoch die Sondierungsgespräche zur Bildung einer Jamaika-Koalition. CDU und CSU kommen in Berlin in getrennten Gesprächen

Mehr
Chinas Staatschef Xi eröffnet Parteitag mit Kampfansage an politische Gegner

Mit einer Kampfansage an politische Gegner hat Chinas Staatschef Xi Jinping am Mittwoch den Parteitag der Kommunistischen Partei eröffnet. In seiner Eröffnungsrede in der Großen

Mehr
Wagenknecht und Bartsch setzen sich im Machtkampf der Linken vorerst durch

Im Machtkampf bei der Linkspartei haben sich die beiden Fraktionschefs Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch vorerst durchgesetzt. Sie wurden am Dienstagabend auf einer

Mehr

Top Meldungen

BDI warnt vor schleichender De-Industrialisierung

Berlin - Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, warnt vor einer schleichenden De-Industrialisierung: "Der Industriestandort Deutschland hat

Mehr
Air Berlin könnte sich an Transfergesellschaft für Mitarbeiter beteiligen

Für die Beschäftigten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin könnte doch noch eine Transfergesellschaft gebildet werden. Der Berliner Senat bestätigte am Dienstag den Eingang

Mehr
Inflation in Großbritannien klettert auf Fünf-Jahres-Hoch

Der Preisanstieg in Großbritannien hat ein Fünf-Jahres-Hoch erreicht: Im September kletterten die Verbraucherpreise um drei Prozent im Vorjahresvergleich, wie das Statistikamt am

Mehr