Politik

Merkel steigt mit Rede in Dortmund in heiße Phase des Wahlkampfes ein

  • 12. August 2017, 04:24 Uhr
Bild vergrößern: Merkel steigt mit Rede in Dortmund in heiße Phase des Wahlkampfes ein
Wahlplakate
Bild: AFP

Nach ihrem Sommerurlaub steigt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in die heiße Phase des Wahlkampfes ein. Die CDU-Vorsitzende spricht auf einer Veranstaltung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Dortmund.

Anzeige

Nach ihrem Sommerurlaub steigt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute in die heiße Phase des Wahlkampfes ein. Die CDU-Vorsitzende spricht auf einer Veranstaltung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Dortmund (12.00 Uhr). Im Anschluss nimmt Merkel an einer Diskussionsveranstaltung teil.

Schwerpunkte des Unionswahlkampfes sind unter anderem die Themen Familienpolitik, innere Sicherheit und Beschäftigung. Rund sechs Wochen vor der Bundestagswahl liegen die Union und Merkel in Umfragen stabil vor der SPD und ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz. 

Die News Merkel steigt mit Rede in Dortmund in heiße Phase des Wahlkampfes ein wurde von AFP am 12.08.2017 in der Kategorie Politik mit den Stichwörtern D, Parteien, Wahlen, 2017, CDU abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Österreichs Präsident gibt Auftrag zur Regierungsbildung

Nach dem Sieg der konservativen ÖVP bei der Parlamentswahl in Österreich beauftragt Bundespräsident Alexander Van der Bellen deren Vorsitzenden Sebastian Kurz am Freitag mit der

Mehr
Populist Babis bei Parlamentswahl in Tschechien klarer Favorit

In Tschechien beginnen am Freitag zweitägige Parlamentswahlen. Klarer Favorit ist die populistische ANO-Partei des Unternehmers und Multimilliardärs Andrej Babis. Der 63-jährige

Mehr
EU-Chefs mahnen Fortschritte bei stockenden Brexit-Gesprächen an

Eine Kraftanstrengung aller Beteiligten soll die schwierigen Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien zum Erfolg führen: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) warnte

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Nächste Regierung hat Finanz-Spielraum von 30 Milliarden Euro

Berlin - Der finanzielle Spielraum für eine mögliche Jamaika-Koalition ist offenbar doppelt so hoch wie bisher kalkuliert: Die nächste Bundesregierung kann in den kommenden vier

Mehr
Gabriel: US-Sanktionen sind Angriff auf deutsches Exportmodell

Berlin - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wirft den USA vor, mit ihrer Sanktionspolitik die deutsche Wirtschaft zu beschädigen. Im "Handelsblatt" (Freitag) bewertete der

Mehr
Tausende Jobangebote für Air-Berlin-Mitarbeiter

Berlin - Die Mitarbeiter der insolventen Air Berlin haben womöglich die Auswahl unter mehreren Tausend Jobangeboten - allein durch die Berliner Landesverwaltung. Der Berliner

Mehr