Sport

Borussia Mönchengladbach rettet sich in nächste Pokalrunde

  • 11. August 2017, 22:43 Uhr
Bild vergrößern: Borussia Mönchengladbach rettet sich in nächste Pokalrunde
Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach)
dts

.

Anzeige

Essen - Zum Auftakt der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals hat Bundesligist Borussia Mönchengladbach erst gegen Ende die Partie gegen Rot-Weiss Essen gedreht und mit 2:1 gewonnen. Benjamin Baier brachte den Regionalligisten in der 28. Minute zunächst in Führung, die lange Bestand hatte.

Erst zwei Treffer von Mönchengladbachs Jonas Hofmann (79.) und Raffael (82. Minute) brachten den Favoriten schließlich doch noch verdient weiter. Zeitgleich warf Holstein Kiel Eintracht Braunschweig mit einem 2:1 aus dem Pokal. Die ebenfalls zeitgleich ausgetragene Partie zwischen dem Karlsruher SC und Bayer Leverkusen musste nach 90 torlosen Minuten in die Verlängerung.

Die News Borussia Mönchengladbach rettet sich in nächste Pokalrunde wurde von dts am 11.08.2017 in der Kategorie Sport mit den Stichwörtern Sport, Deutschland, Fußball abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Skoda 2017: Erfolgreich mit Straßenautos und Rallye-Boliden


Skoda hat zum Jahresabschluss allen Grund zum Feiern. 2017 wird nicht nur aller Voraussicht nach wirtschaftlich das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte, sondern

Mehr
Skoda beherrschte die Rallye-Szene: So geht es 2018 weiter

Bernhard Maier, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen-Tochter Skoda im tschechischen Mladá Boleslav, durfte im abgelaufenen Jahr gleich zweimal ein Vollbad nehmen. Zum einen konnte

Mehr
1. Bundesliga: Schalke gewinnt gegen Augsburg

Gelsenkirchen - Am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FC Schalke 04 gegen den FC Augsburg mit 3:2 gewonnen. In der 44. Minute schoss der Schalker Franco Di Santo nach

Mehr

Top Meldungen

Umfrage: 85 Prozent der Unternehmer wollen Steuerreform

Berlin - Die Unternehmer in Deutschland erwarten von der neuen Bundesregierung vor allem eine Steuerreform. Sie soll besonders kleine und mittlere Unternehmen entlasten, wie aus

Mehr
Regulierungsbehörde beschließt Aus für Netzneutralität in den USA

Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC hat am Donnerstag die Regelungen zur Netzneutralität aufgeweicht. Der Vorstand votierte mit drei gegen zwei Stimmen für den Entwurf des von

Mehr
Bericht: Bahn hat neue ICE-Strecke offenbar zu wenig getestet

Berlin - Die Probleme auf der neuen Bahnstrecke München–Berlin sind offenbar auf eine verfrühte Inbetriebnahme der Route zurückzuführen. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk

Mehr