Lifestyle

Heftiger Starkregen in Ostdeutschland

  • 11. August 2017, 00:32 Uhr

.

Anzeige

Leipzig - In Ostdeutschland hat es in der Nacht heftigen Starkregen mit Regenmengen zwischen 35 und 60 Liter pro Quadratmeter gegeben. Der Deutsche Wetterdienst gab nach Mitternacht eine Unwetterwarnung heraus.

Zum Teil gab es auch Blitz und Donner. Betroffen waren insbesondere Teile der Bundesländer Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt. Es sei mit Überflutungen von Kellern und Straßen und örtlich Blitzschäden zu rechnen, so der Wetterdienst in seiner Mitteilung. Im Bereich einer Luftmassengrenze zwischen der Mittelmeerluft im Osten und der kühleren Luft im Westen hatten sich im Osten kräftige und lang andauernde Gewitter gebildet, so die Meteorologen.


Die News Heftiger Starkregen in Ostdeutschland wurde von dts am 11.08.2017 in der Kategorie Lifestyle mit den Stichwörtern Vermischtes, Deutschland, Wetter abgelegt.

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Weitere Meldungen

Strom und Energie sparen im Winter: So wird's gemacht


Klar ist es im Winter kalt. Da muss die Heizung zeigen, was in ihr steckt. Oder gibt es auch einen Mittelweg, bei dem es zu Hause schön warm ist, aber die Rechnungen nicht

Mehr
Das Cello im Flugzeug - oder die Liebe einer außergewöhnlichen Musikerin zu ihrem Instrument


Als "magisches" Instrument bezeichnet Ruth Maria Rossel ihr Cello und so auch der Name ihres ersten Soloalbums: "My Magic Cello!" zeigt die tiefe emotionale Bindung der

Mehr
Vorsicht vor gefälschten Abmahnungen


Das Internet bietet wunderbare Möglichkeiten, aber nicht alle sind rechtlich wasserdicht. Unrechtmäßiges Streamen von Filmen, also auch das Betrachten ohne Download, ist

Mehr

Top Meldungen

Bericht: Bahn hat neue ICE-Strecke offenbar zu wenig getestet

Berlin - Die Probleme auf der neuen Bahnstrecke München–Berlin sind offenbar auf eine verfrühte Inbetriebnahme der Route zurückzuführen. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk

Mehr
Arbeitgeberpräsident Kramer: IG Metall forciert Tarifflucht

Berlin - Angesichts der Forderung der IG Metall nach einer 28-Stunden-Woche mit Teillohnausgleich warnt der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Mehr
Lufthansa-Piloten stimmen für Tarifvertrag

Frankfurt/Main - Die bei Cockpit organisierten Lufthansa-Piloten haben den vereinbarten Tarifverträgen zugestimmt. Das teilte die Lufthansa am Donnerstag mit und sprach von einer

Mehr